Über Robert M. Sonntag

Robert M. Sonntag
Foto: Britt Ziolkowski

Vita

Robert M. Sonntag heißt eigentlich Martin Schäuble. Er arbeitete als Journalist, bevor er in Berlin, Israel und in den Palästinensergebieten Politikwissenschaften studierte und in Politik promovierte. Als Sachbuchautor beschäftigt er sich vor allem mit dem Spannungsfeld Politik, Kultur und Religion. Die auf seinen Recherchen in Krisengebieten gemachten Erfahrungen verarbeitet er auch als Romanautor.

Literaturpreise:

›Die Scanner‹:
Ausgezeichnet mit dem Preis des Wirtschaftsclubs 2013 (Stuttgart)

Weitere Informationen

Zur Autoren-Webseite

Bücher

Bibliografie

Die Scanner
Die Scanner
FISCHER KJB
Taschenbuch

E-Books

Bibliografie

Die Scanner
Die Scanner
FISCHER E-Books
E-Book
0 Artikel  0 €