Über Thomas D. Seeley

Thomas D. Seeley
Foto: Cornell University

Vita

Thomas D. Seeley ist Professor am Fachbereich für Neurobiologie und Verhalten an der Cornell University. Er studierte in den 1970er Jahren bei den großen Verhaltensbiologen und Ameisenexperten Bert Hölldobler und Edward O. Wilson an der Harvard University und erforscht seitdem intensiv das Leben von Bienen. Für seine wissenschaftlichen Arbeiten wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. von der Alexander von Humboldt-Stiftung.

Bücher

Bibliografie

Bienendemokratie
Bienendemokratie
S. FISCHER
Hardcover
Bienendemokratie
Bienendemokratie
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch

E-Books

Bibliografie

0 Artikel  0 €