Über Yann Martel

Vita

Yann Martel wurde 1963 in Spanien geboren. Seine Eltern sind Diplomaten. Er wuchs in Costa Rica, Frankreich, Mexiko, Alaska und Kanada auf und lebte später im Iran, in der Türkei und in Indien. ›Schiffbruch mit Tiger‹ ist sein zweiter Roman, er war nominiert für den Governor General Award und den Commonwealth Writers Prize und gewann den Booker Prize 2002. Yann Martel lebt mit seiner Familie in Saskatoon, Kanada. ›Schiffbruch mit Tiger‹ wurde 2012 von Ang Lee verfilmt und mit vier Oscars ausgezeichnet.


Literaturpreise und Auszeichnungen

Booker Prize 2002
Quality Paperback Book Club Award for New Voices (USA) 2003
Deutscher Bücherpreis 2004

Yann Martel
Foto: Jerry Bauer

Bücher

Bibliografie

Ein Hemd des 20. Jahrhunderts
Ein Hemd des 20. Jahrhunderts
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Schiffbruch mit Tiger
Schiffbruch mit Tiger
S. FISCHER
Hardcover
Schiffbruch mit Tiger
Schiffbruch mit Tiger
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Schiffbruch mit Tiger
Schiffbruch mit Tiger
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch

E-Books

Bibliografie

0 Artikel  0 €