Wir waren jung und brauchten das Gel
 

Lisa Seelig + Elena Senft

Wir waren jung und brauchten das Gel

Das Lexikon der Jugendsünden

Taschenbuch
Preis € (D) 8,99 | € (A) 9,30
ISBN: 978-3-596-18987-8
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.
Buch empfehlen

Buchdetails

256 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-18987-8
lieferbar
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Weitere Ausgaben

Cover »Wir waren jung und brauchten das Gel«
Wir waren jung und brauchten das Gel
Preis € (D) 8,99
ISBN: 978-3-10-400979-7

Inhalt

Von Clearasil bis Tamagotchi, von Lambada bis Arschgeweih

Jeder hat sie begangen, jeder! Jugendsünden wie XXXL-Pullover, toupierte Haare, idiotische Ferienjobs, unverzeihliche Urlaubsflirts. Lisa Seelig und Elena Senft haben diese Jugendsünden und Peinlichkeiten von A bis Z gesammelt: gruselige Aushilfsjobs als Hostessen, hässliche Ansammlungen von Joy-Gläsern, unverwüstliche Kuschelrock-CDs, grauenhafte David-Hasselhoff-Poster und peinliche Erlebnisse mit Blue Curaçao. Ganz zu schweigen von den Fettnäpfchen in Sachen Liebe wie Flaschendrehen und Klammerblues.
Die größten »Verbrechen«, die wir in unserer Jugend begangen haben – zum Lachen, Schämen und im Nostalgie-Rausch schwelgen.



Über Lisa Seelig + Elena Senft

Lisa Seelig, geboren 1979, studierte Politikwissenschaften in Berlin. Nach der Ausbildung zur Redakteurin an der Berliner Journalisten-Schule war sie Redakteurin bei Neon Online, seit 2008 ist sie freie Autorin und Reporterin in Berlin. Sie schreibt für die großen deutschen Tageszeitungen und Magazine wie dummy und Neon – und ist Mutter von zwei Kindern.

Mehr über Lisa Seelig

Lisa Seelig
Foto: © Andreas Labes

Elena Senft, geboren 1979, studierte Romanistik und Neuere Geschichte in Berlin. Seit der Ausbildung zur Redakteurin an der Berliner Journalisten-Schule ist sie als Autorin, Drehbuchautorin und Kolumnistin tätig. Sie ist außerdem Absolventin der Drehbuchwerkstatt München.

Mehr über Elena Senft

Elena Senft
Foto: © Andreas Labes
0 Artikel  0 €