Der Kuss des Feindes
 

Titus Müller

Der Kuss des Feindes

Roman
E-Book
Preis € (D) 12,99
ISBN: 978-3-10-401307-7
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.
Buch empfehlen

Buchdetails

Roman
FISCHER E-Books
ISBN 978-3-10-401307-7
lieferbar
Ab 12 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Weitere Ausgaben

Cover »Der Kuss des Feindes«
Der Kuss des Feindes
Preis € (D) 14,99
ISBN: 978-3-596-85445-5

Inhalt

Liebe kennt keine Grenzen

Kappadokien um 800 n. Chr.: Über zehntausend Menschen leben in der geheimen unterirdischen Stadt Korama. Es sind Christen. Sie haben hier Zuflucht gefunden vor den Arabern, die das Land erobert haben. Arif, der Sohn eines arabischen Hauptmanns, entdeckt bei einem Streifzug das Christenmädchen Savina und verliebt sich Hals über Kopf in sie. Unbemerkt folgt er ihr und entdeckt so den geheimen Zugang in das Höhlensystem der Christen. Eigentlich müsste Arif seinem Vater melden, dass er die Stadt der Christen entdeckt hat …

Ein wunderbarer historischer Roman, der vergangene Zeiten fühl- und erlebbar werden lässt, und ein Plädoyer für Toleranz und Menschlichkeit.



Über Titus Müller

Titus Müller, geboren 1977 in Leipzig, studierte in Berlin Literatur, Mittelalterliche Geschichte und Publizistik. 1998 gründete er die Literaturzeitschrift »Federwelt«. 2002 veröffentlichte er, 24 Jahre jung, seinen ersten Roman: ›Der Kalligraph des Bischofs‹. Es folgten sieben weitere historische Romane wie ›Das Mysterium‹ (2007), ›Die Jesuitin von Lissabon‹ (2010) und zuletzt ›Tanz unter Sternen‹. Titus Müller wurde mit dem C. S. Lewis-Preis und den Sir Walter-Scott-Preis ausgezeichnet. Er ist verheiratet und lebt in München.

Literaturpreise:

›Der Kuss des Feindes‹:
- Empfehlungsliste des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2013

Mehr über Titus Müller

Titus Müller
Foto: (c) Sandra Weniger

Mehr zu diesem Buch

Video

+

Blubberfisch - Das Kinderbuchportal der S. FISCHER Verlage
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €