Das Gen
 

Siddhartha Mukherjee

Das Gen

Eine sehr persönliche Geschichte

Hardcover
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff
Preis € (D) 26,00 | € (A) 26,80
ISBN: 978-3-10-002271-4
voraussichtlich ab dem 24. Mai 2017 im Buchhandel
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.
Buch empfehlen

Buchdetails

624 Seiten, gebunden
S. FISCHER
ISBN 978-3-10-002271-4
voraussichtlich ab dem 24. Mai 2017 im Buchhandel
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Weitere Ausgaben

Cover »Das Gen«
Das Gen
Preis € (D) 22,99
ISBN: 978-3-10-403327-3

Inhalt

Großartig, fesselnd und folgenreich: Pulitzer-Preisträger Siddhartha Mukherjee erzählt meisterhaft die Geschichte der Entzifferung des Mastercodes, der unser Menschsein bestimmt.
Als Siddhartha Mukherjee seinen Bestseller ›Der König aller Krankheiten‹ beendet hatte, machte er sich auf eine Reise in die indische Heimat. Er besucht Cousin Moni, der an Schizophrenie leidet – wie auffällig viele seiner Verwandten. Fasziniert beginnt Mukherjee sich mit der Geschichte der Gene zu beschäftigen: Von den Erbsenkreuzungen Mendels bis zur neuesten Gen-Bearbeitungs-Methode CRISPR schreibt Mukherjee den spannenden Roman einer wissenschaftlichen Suche und verwebt ihn mit der Geschichte seiner Familie. Das große Buch eines begnadeten Erzählers und Arztes, das gewaltige Panorama einer machtvollen Entdeckung, die man nun endlich versteht. Packend und einzigartig.

»Wer wissen will, was es bedeutet, Mensch zu sein, sollte dieses Buch lesen.«
Boston Globe

»Lesen Sie dieses Buch, so werden Sie auf die Zukunft bestens vorbereitet sein. «
Sunday Times

»Meisterhaft aufgebaut, wunderbar erzählt […] Mukherjee ist ein Genie darin, zutiefst menschliche Geschichten hinter abstrakten Ideen zu entdecken.«
Andrew Solomon, Washington Post

»Eine inspirierende und ungemein bewegende Lektüre.« San Francisco Chronicle



Über Siddhartha Mukherjee

Siddhartha Mukherjee, der 2011 den Pulitzer Preis gewann, ist Mediziner und Autor. Sein Buch ›Der König aller Krankheiten: Krebs - eine Biographie‹ war ein weltweiter Erfolg. In seinem Labor arbeitet er in erster Linie in der Krebs- und Stammzellenforschung. Er lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern in New York.

Mehr über Siddhartha Mukherjee

Siddhartha Mukherjee
Foto: Deborah Feingold

Mehr zu diesem Buch


hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €