Susanne Fröhlich

Frisch gemacht

(Fischer Taschenbibliothek)

Taschenbuch
Preis € (D) 9,00 | € (A) 9,30 | SFR 13,50
ISBN: 978-3-596-51082-5
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.
Buch empfehlen

Buchdetails

416 Seiten, Pappband
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-51082-5
lieferbar
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Inhalt

Kind frisch, Job frisch, alles frisch? Andrea Schnidt ist durchaus dieser Meinung, aber die Welt scheint das öfters mal anders zu sehen. Schwiegereltern, Übermütter, verständnislose Chefs und nicht zuletzt der Kindsvater Christoph gehen ihr ganz schön an die Substanz. Von dem geliebten Monster mal ganz abgesehen.
Da bleibt nur, das Ganze mit Humor zu nehmen. Wo bitte ist zum Beispiel zwischen Krippe und Karriere, Kohlsuppendiät und Smarties-Muffins noch Platz für aufregende Weiblichkeit? Wie war das noch mit dem Sex nach der Geburt? Na ja, zumindest ist der Babyschwimmkursleiter in seiner Badehose appetitlich anzusehen…
Witzig, schlagfertig und entspannt wie immer erzählt Susanne Fröhlich vom Wahnsinn des Alltags – frisch gemacht!

»Nomen est omen: Und so weiß man bei den Büchern von Susanne Fröhlich immer, dass es heiter und vergnügt zugehen wird. Man möchte Frau Fröhlichs Heldin direkt Frau Fröhlichs Ratgeber ans Herz legen...« Gala

Über Susanne Fröhlich

Susanne Fröhlich ist erfolgreiche Moderatorin, Journalistin und Autorin. Sie lebt in der Nähe von Frankfurt am Main. Sowohl ihre Sachbücher als auch ihre Romane – »Familienpackung«, »Treuepunkte«, »Lieblingsstücke«, »Lackschaden« und zuletzt »Aufgebügelt« – wurden alle zu Bestsellern und riesigen Erfolgen.

Mehr über Susanne Fröhlich

Susanne Fröhlich
Foto: Gaby Gerster


Interview zum Buch

Interview zu »Lackschaden«, 14.02.2012
Frage: In deinem neuen Roman »Lackschaden« treffen wir wieder auf Andrea Schnidt. Sie scheint reifer und nachdenklicher geworden zu sein. Wie viel Zeit ist seit dem letzten Roman »Lieblingsstücke« vergangen und was hat sie denn alles erlebt?
Susanne Fröhlich: Andrea ist eben älter geworden, damit natürlich auch ein wenig reifer. Sie hat gemerkt, dass ihr Job lange nicht so glamourös ist wie gedacht, dass die Pubertät der eigenen Kinder richtig nerven kann und dass Männer mit den Jahren auch nicht immer besser werden. In ihr Leben hat sich eine gewisse Ernüchterung eingeschlichen. Sie ist auf der Suche und fragt sich: Wie soll das alles weitergehen?
Frisch gemacht
 

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €