Herausgeber: Till Müller-Heidelberg + Elke Steven + Marei Pelzer + Martin Heiming + Heiner Fechner + Rolf Gössner + Ulrich Engelfried + Falko Behrens

Grundrechte-Report 2013

Zur Lage der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland

Handbuch
Taschenbuch
Preis € (D) 10,99 | € (A) 11,30
ISBN: 978-3-596-19648-7
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.
Buch empfehlen

Buchdetails

Handbuch
240 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-19648-7
lieferbar
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Weitere Ausgaben

Cover »Grundrechte-Report 2013«
Grundrechte-Report 2013
Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-402596-4

Inhalt

Der altenative Verfassungsschutzbericht

›Die Themen gehen uns nicht aus‹, so die Herausgeber des Grundrechte-Reports. Leider – muss man hinzufügen. Sie reichen von der menschenunwürdigen Unterbringung im Strafvollzug, dem Einsatz von Staatstrojanern, der Überwachung von Demonstrierenden durch Drohnen, über Abschiebungen in Staaten, in denen Folter praktiziert wird, bis hin zum eingeschränkten Adoptionsrecht der Lebenspartner. Ein wiederkehrendes Thema ist das bedrohte Recht auf informationelle Selbstbestimmung.



Pressestimmen

»Eine unverzichtbare Bestandsaufnahme unerfüllter, vorenthaltener oder wiedererlangter Grundrechte in Deutschland«
Natalie Wohlleben, Portal für Politikwissenschaft, 07.11.2013



Über Till Müller-Heidelberg + Elke Steven + Marei Pelzer + Martin Heiming + Heiner Fechner + Rolf Gössner + Ulrich Engelfried + Falko Behrens

Der Grundrechte-Report wird herausgegeben von renommierten Bürgerrechtsorganisationen, darunter die Humanistische Union, die Neue Richtervereinigung, PRO ASYL und der Republikanische Anwältinnen- und Anwälteverein.

Mehr über Till Müller-Heidelberg

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €