David Levithan

Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt

Roman
Hardcover
Aus dem Amerikanischen von Martina Tichy
Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-7373-5185-0
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.
Buch empfehlen

Buchdetails

Roman
288 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
FISCHER KJB
ISBN 978-3-7373-5185-0
lieferbar
Ab 14 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Weitere Ausgaben

Cover »Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt«
Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt
Preis € (D) 12,99
ISBN: 978-3-7336-0126-3

Inhalt

Mitreißend und tief bewegend: David Levithans neues Meisterwerk

»Harry küsst Craig und spürt etwas, das größer ist als sie beide, etwas, das über den Kuss hinausreicht. Er greift nicht danach – noch nicht. Aber er weiß, dass es da ist. Und damit wird dieser Kuss anders als all ihre anderen Küsse zuvor. Das weiß er sofort.«

Craig und Harry wollen ein Zeichen für alle schwulen Jungs setzen. Dafür küssen sie sich. 32 Stunden, 12 Minuten und 10 Sekunden. So lange dauert es, um den Weltrekord im Langzeitküssen zu brechen. So lange dauert es, sich über die Gefühle füreinander klarzuwerden, nachdem man sich doch eigentlich gerade getrennt hat. So lange dauert es, das Leben aller schwulen Pärchen in der Umgebung für immer zu verändern …
Geschickt verwebt David Levithan all ihre Geschichten zu einer großen Geschichte über homosexuelle Jugendliche von heute. Vor allem aber beschreibt er in poetischen Worten die Liebe in all ihren Facetten.



Pressestimmen

»Ein absolut lesenswertes Buch, dem meiner Meinung nach bisher viel zu wenig Aufmerksamkeit zu Teil wurde. Also ändert das und lest es.«
Sixthchapter, 12.10.2015

»Zunächst etwas verwirrend, schon bald aber gerade in der Paralellschau ergreifend und spannungsreich arrangiert Levithan die Geschichten aller Jungs um den Kuss herum.«
Ramona Lenz, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.10.2015

»Levithan hat mit dieser Geschichte wieder einmal ein großartiges Zeichen gesetzt.«
Primeballerina, 30.09.2015

»Ein Buchjuwel, bei dem jede Seite zählt.«
Favola, Favolas Lesestoff, 01.10.2015

»Und je länger man liest, desto froher ist man über den wohlwollenden Chor, der auch uns als Leser mit Mut, Hoffnung und Lebensenergie versorgt.«
Kathrin Köller, Eselsohr, September 2015

»Dieses Buch hat einfach alles. Jedes Wort ist wunderschön, herzzerreißend und absolut perfekt.«
The Guardian

»David Levithan gelingt es, seine Protagonisten für die Erfahrung vieler stehen zu lassen.«
Judith Scholter, Die Zeit, 19.11.2015

»Ein Wahnsinnsbuch!«
Gesa Wegeng, Westdeutscher Rundfunk, 04.10.2015



Über David Levithan

David Levithan, geboren 1972, ist Verleger eines der größten Kinder- und Jugendbuchverlage in den USA und Autor vieler erfolgreicher Jugendbücher, unter anderem ›Will & Will‹ (gemeinsam mit John Green) und ›Two Boys Kissing‹. Sein Roman ›Letztendlich sind wir dem Universum egal‹ erhielt den Deutschen Jugendliteraturpreis 2015 in der Kategorie Jugendjury. Er lebt in Hoboken, New Jersey.

Literaturpreise:

›Letztendlich sind wir dem Universum egal‹:
- LUCHS März 2014
- Aufnahme in Kollektion des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2015
- Nominiert für die 2015 DILIP Kate Greenaway Medal
- Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2015
- Leipziger Lesekompass 2015
- Nominiert für die Buxtehuder Bulle 2015
- In den USA: Naiba ( The New Atlantic Independent Booksellers Association) Book Of The Year 2013, Kategorie Young Adult

›Two Boy Kissing‹:
- Favorit der Leipziger Jugend Jury 2016
- In den USA: Naiba ( The New Atlantic Independent Booksellers Association) Book Of The Year 2014, Kategorie Young Adult

Lebenswerk:
Margaret A. Edwards Award

Mehr über David Levithan

David Levithan
Foto: privat
0 Artikel  0 €