Peter Prange

Unsere wunderbaren Jahre

Ein deutsches Märchen. Roman

Hardcover
Preis € (D) 22,99 | € (A) 23,70
ISBN: 978-3-651-02503-5
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Buchdetails

976 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
FISCHER Scherz
ISBN 978-3-651-02503-5
lieferbar
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Weitere Ausgaben

Cover »Unsere wunderbaren Jahre«
Unsere wunderbaren Jahre
Preis € (D) 12,99
ISBN: 978-3-596-03606-6
Cover »Unsere wunderbaren Jahre«
Unsere wunderbaren Jahre
Preis € (D) 19,99
ISBN: 978-3-10-403747-9

Inhalt

Wie wir wurden, was wir sind: Der große Roman der D-Mark und der Bundesrepublik - eine bewegende Familiengeschichte von Bestseller-Autor Peter Prange, in der sich die gesamte Nachkriegszeit bis zur Gegenwart lebendig wird.

Es ist der 20. Juni 1948. Das neue Geld ist da – die D-Mark. 40 DM „Kopfgeld“ gibt es für jeden. Für die drei so verschiedenen Schwestern Ruth, Ulla und Gundel, Töchter des geachteten Fabrikanten Wolf in Altena. Für Tommy, den charmanten Improvisateur, für den ehrgeizigen Jung-Kaufmann Benno, für Bernd, dem Sicherheit das Wichtigste ist. Was werden die sechs Freunde mit ihrem Geld beginnen? Welche Träume und Hoffnungen wollen sie damit verwirklichen? Schicksalhaft sind sie alle verbunden - vom Wirtschaftswunder über die Geschäfte zwischen den beiden deutschen Staaten bis zum Begrüßungsgeld nach dem Mauerfall. Sechs Freunde und ihre Familien machen ihren Weg, erleben über drei Generationen die Bundesrepublik der D-Mark – und den Beginn der neuen, europäischen Währung. Authentisch, spannend und detailreich ist der Roman ›Unsere wunderbaren Jahre‹ von Bestseller-Autor Peter Prange ein Spiegel unserer Biographien.

Als die D-Mark unsere Währung war: noch nie wurde so von Deutschland erzählt. Es ist der Roman der Bundesrepublik. Es ist unsere Geschichte.



Pressestimmen

»Der richtige Wälzer für lange Herbstabende.«
Andrea Kahlmeier, Sonntag-Express, 30.10.2016

»Geschichte als spannende Unterhaltung erlebbar zu machen, kann kaum besser gelingen.«
Detlef Knut, The Huffington Post, 26.10.2016

»Peter Prange hat einen wunderbaren Roman über »unsere« Geschichte geschrieben, […], die so »echt« ist, dass man, trotz der fast 1000 Seiten, bis zum Ende dranbleibt.«
Cathrin Brackmann, Westdeutscher Rundfunk, WDR 4, 25.10.2016

»Der Roman ›Unsere wunderbaren Jahre‹ kann als Spiegel deutscher Biografien gelten.«
Frankfurter Rundschau, 22.11.2016

»Ein wundervoll spannendes und zugleich wichtiges Buch!«
Sebastian Fitzek, Buchreport, 09.11.2016

»Peter Prange ist einer der größten deutschen Geschichtenerzähler! Mit ›Unsere wunderbaren Jahre‹ beweist er das aufs Neue. Ein farbenprächtiger Gesellschaftsroman der Extraklasse!«
Alex Dengler, denglers-buchkritik.de, 21.11.2016

»so wunderbar leicht erzählt, weil es eben kein Geschichtsbuch ist, sondern ein Roman, bei dem man mit den Figuren mitfiebert. Kurz: Das ist allerbeste Unterhaltungsliteratur!«
Frau im Leben, 06.12.2016

»Ein prächtiger historischer Roman für die ganze Familie!«
Karla Paul, Südwestrundfunk/ARD-Buffet, 09.12.2016



Über Peter Prange

Peter Prange ist als Autor international erfolgreich. Er studierte Romanistik, Germanistik und Philosophie in Göttingen, Perugia und Paris. Nach der Promotion gewann er besonders mit seinen historischen Romanen eine große Leserschaft. Seine Werke haben eine internationale Gesamtauflage von über zweieinhalb Millionen verkaufter Exemplare erreicht und wurden in 24 Sprachen übersetzt. Mehrere Bücher wurden verfilmt bzw. werden zur Verfilmung vorbereitet. Der Autor lebt mit seiner Frau in Tübingen.

Mehr über Peter Prange

Peter Prange
Foto: Gaby Gerster

Video

+
0 Artikel  0 €