FISCHER Meyers Kinderbuch


Kinder wollen es wissen – ganz genau. Das Programm von FISCHER Meyers Kinderbuch bietet Bücher, die auf ganz besondere Weise Fakten, Zusammenhänge und Wissen vermitteln: Unmittelbar, aufregend, dabei präzise recherchiert.

›Meyers Kleine Kinderbibliothek‹ zum Beispiel ist für den Wissensdurst der kleinen Entdecker konzipiert und behandelt alle Lieblingsthemen der Kinder ab drei Jahren mit anschaulichen Illustrationen. Mit liebevollen, besonderen Details wird das Blättern und Anschauen, mit den Eltern oder selbstständig, zum Erlebnis: Zahlreiche transparente Seiten machen Verdecktes sichtbar, zeigen das Innenleben der Dinge. Erfolgreiche Bücher bzw. Reihen für die etwas Älteren sind das »Meyers Kinderlexikon« und die Reihe »Licht an!« zu zahlreichen Themen von Natur bis Technik – das raffinierte und effektvolle Konzept mit abgedunkelten Folien, die mit einer »Taschenlampe« aus weißer Pappe »hinterleuchtet« und so die Bildmotive sichtbar gemacht werden können, ist ein Dauerbrenner im Kindersachbuch. Ebenso im Programm: die bekannten Kinderlexika, beispielsweise »Meyers großes Kinderlexikon« mit Sachgeschichten zum Nachschlagen, und Atlanten für Kinder.

Der Name sagt es: FISCHER Meyers Kinderbücher sind den Qualitätsmaßstäben der renommierten Marke Meyers (Verlagsgruppe Bibliographisches Institut), besonders für seine Lexika bekannt, unmittelbar verpflichtet. Seit 2013 sind die Meyers Kinderbücher Teil der S. Fischer Verlage in Frankfurt am Main – somit wird das erfolgreiche Programm in einem der traditionsreichsten Verlagshäuser Deutschlands fortgesetzt und weiterentwickelt.

Bestseller & Neuerscheinungen

Neuerscheinungen

  • »Das große Reit- und Pferdebuch«
  • Jochen Dilling
»Wo der Pfeffer wirklich wächst und wozu man Seemannsgarn braucht«

FISCHER Meyers Kinderbuch: die Bücher

FISCHER Duden Kinderbuch: die Bücher

0 Artikel  0 €