Generation Golf
 

Florian Illies

Generation Golf

Eine Inspektion

Taschenbuch
Preis € (D) 8,95 | € (A) 9,20
ISBN: 978-3-596-15065-6
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.
Buch empfehlen

Buchdetails

224 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-15065-6
lieferbar
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Inhalt

Mir geht es gut. Ich sitze in der warmen Badewanne, und zwischen meinen Knien schwimmt das braune Seeräuberschiff von Playmobil. Nachher schaue ich »Wetten, daß ...?« mit Frank Elstner, dazu gibt es Erdnußflips. Niemals wieder hatte ich in späteren Jahren solch ein sicheres Gefühl, zu einem bestimmten Zeitpunkt genau das Richtige zu tun. »Dieses Buch ist wahr.« Schlitzer Bote »Illies ist ein Erinnerungsjunkie und Geschichtsverdreher.« Welt am Sonntag »Kein Wunder, daß über kaum ein Buch mehr geredet wird.« Süddeutsche Zeitung »Ein Sachbuch, spannender als ein Roman.« Prinz »Eine Inspektion der 30-Jährigen: Witzig, kritisch, gut.« Freundin »Ein Skandal.« Hamburger Abendblatt »Das Kultbuch. Schon mindestens 6 Millionen Mal verkauft.« Harald Schmidt



Über Florian Illies

Florian Illies, geboren 1971, studierte Kunstgeschichte in Bonn und Oxford und wurde 1997 Feuilletonredakteur der
»Frankfurter Allgemeinen Zeitung«; 1999 bis 2001 leitete er die »Berliner Seiten« der FAZ; anschließend war Florian Illies Feuilletonchef der neugegründeten »Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung«, Mitbegründer und Herausgeber der Kunstzeitschrift »Monopol«. 2008 wechselte er als Ressortleiter Feuilleton und Literatur zur »Zeit«. Illies ist jetzt Partner des Berliner Auktionshauses »Villa Grisebach« und dort für die Kunst des 19. Jahrhunderts verantwortlich. Im Mai 2014 wurde er für sein Werk mit dem Ludwig-Börne-Preis ausgezeichnet.

Literaturpreise:

Ernst-Robert-Curtius-Förderpreises für Essayistik 1999

Mehr über Florian Illies

Florian Illies
Foto: © Marek Pozniak
0 Artikel  0 €