Kann unsere Erde die Menschen noch ernähren?
 

Klaus Hahlbrock Herausgegeben von: Klaus Wiegandt

Kann unsere Erde die Menschen noch ernähren?

Bevölkerungsexplosion - Umwelt - Gentechnik

Taschenbuch
Preis € (D) 9,95 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-17272-6
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.
Buch empfehlen

Buchdetails

320 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-17272-6
lieferbar
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Inhalt

Fast eine Milliarde Menschen leidet weltweit an Unterernährung. Viele von ihnen verhungern, während die Bevölkerung weiterhin dramatisch wächst. Die noch reichlich gesättigte Bevölkerung in den Industrieländern hat hingegen mit den Kosten einer hochsubventionierten Überproduktion von Nahrungsmitteln zu kämpfen. Doch auch für sie wird der weltweite Nahrungsmittelmangel zu einem bedrohlichen Problem.



Über Klaus Hahlbrock

Klaus Hahlbrock, Professor für Biochemie, ist ehemaliger Direktor am Max-Planck-Institut für Züchtungsforschung in Köln sowie Vizepräsident der Max-Planck-Gesellschaft.

Mehr über Klaus Hahlbrock

Klaus Wiegandt ist Stifter und Vorstand des »Forums für Verantwortung«. Im Fischer Taschenbuch Verlag hat er bereits zahlreiche Bücher zum Thema Nachhaltigkeit herausgegeben.

Mehr über Klaus Wiegandt

Klaus Wiegandt
Foto: Anne Wiegandt

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren

Themen
- dieses Buch gehört zu

Lesetipps

Bringen wir das Klima aus dem Takt?
Bringen wir das Klima aus dem Takt?
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Nutzen wir die Erde richtig?
Nutzen wir die Erde richtig?
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Was verträgt unsere Erde noch?
Was verträgt unsere Erde noch?
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
0 Artikel  0 €