Alexandra Fischer-Hunold Illustriert von: Sabine Kraushaar Duden Leseprofi – Mit Bildern lesen lernen: Ein verrückter Besuch beim Tierarzt, Erstes Lesen

Duden Leseprofi – Mit Bildern lesen lernen: Ein verrückter Besuch beim Tierarzt, Erstes Lesen
 

Alexandra Fischer-Hunold Illustriert von: Sabine Kraushaar Duden Leseprofi – Mit Bildern lesen lernen: Ein verrückter Besuch beim Tierarzt, Erstes Lesen

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Duden – von Anfang an richtig! Bilder ersetzen Hauptwörter: Erster (Mit-)Lesespaß für Kinder ab 4 Jahren

Liam und Mama sind mit Katze Mo beim Tierarzt. Im Wartezimmer trifft Liam auch seine Schulfreundin Jana, die mit ihrem Hund gekommen ist.

Liam findet es ziemlich spannend in der Praxis. Er beobachtet genau, was der Tierarzt tut. Aber dann richtet ein redseliger Papagei ein ziemliches Chaos an: Der Tag endet in einer verrückten Verfolgungsjagd von Zwei- und Vierbeinern …

Eine Geschichte zum Thema Haustiere/Tierarzt.
So geht zeitgemäße Leseförderung:
Diese einfühlsame und mit viel Liebe zum Detail illustrierte Geschichte aus der Reihe "Leseprofi" von FISCHER Duden Kinderbuch sorgt garantiert für Lesespaß.
Der Text ist genau auf die Bedürfnisse der Jungen und Mädchen zugeschnitten. Eindeutige Bilder ersetzen die Hauptwörter. Beim Vorlesen können Kinder die Bilder „mitlesen“, indem sie die Wörter laut nennen. Beim ersten Selberlesen erleichtern die Bilder das Entschlüsseln des Textes und schaffen willkommene Pausen beim Lesen. So erleben die Kinder schnell motivierende Erfolge.
Mit kleinen, abwechslungsreichen Rätseln zu Wortschatz, Anlauten etc.

Alle Titel der Reihe werden bei Antolin gelistet und von einer pädagogischen Fachberatung geprüft.



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover Preis € (D) 8,99 | € (A) 9,30
ISBN: 978-3-7373-3357-3
lieferbar

48 Seiten, gebunden
FISCHER Duden Kinderbuch
Ab 4 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Das Buch begeistert – Vorschüler, die es gemeinsam mit ihren Eltern oder Geschwistern lesen, und Leseanfänger der 1. Schulstufe, die gerade erste Leseerfahrungen sammeln.«
Janetts-meinung.de, 27.06.2018



Buchtipps

Ab 4 Jahren

  • Alexander Steffensmeier
»Das Lieselotte Badepaket«
  • Andrea Schomburg
»Wie man ein Zottorunkel zähmt«
  • Annette Herzog
»Das nächste Mal, wenn du verreist«
  • Ninka Reittu
»Du bist mein Superschatz«
  • Mark Janssen
»Dinos gibt's doch nicht«
  • Mary Hoffman
»DU und ICH sind WIR. Das große Buch der Freundschaft«
  • THiLO
»Duden Leseprofi – Mit Bildern lesen lernen: Zwei Dinos wollen nach Hause, Erstes Lesen«
  • Yuval Zommer
»Das große Buch der Krabbeltiere«
  • Christian Tielmann
»Bauer Beck im Versteck«
  • Lori Evert

+
Per Breiehagen
»Ein wunderbarer Weihnachtswunsch Mini«
  • Martin Handford
»Wo ist Walter? Einfach überall«
  • Alexander Steffensmeier
»Lieselotte hat Langeweile«

Kinderbuch

  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Die Armee der Wither. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Andreas Schlüter
»Survival – Im Netz der Spinne«
  • Alex Bell
»Der Polarbären-Entdeckerclub 2 – Insel der Hexen«
  • Christian Tielmann
»Die Kakerlakenbande – Ratzfatz zum Schatz«
  • Lauren Child
»Ruby Redfort – Giftiger als Schlangen«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Der Schatz des Enderdrachen. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Chris Colfer
»Land of Stories - Das magische Land 2 – Die Rückkehr der Zauberin«
  • Valija Zinck
»Drachenleuchten«
  • Dagmar Bach
»Glück und los!«
  • THiLO
»Duden Leseprofi – Sherlock Junior und die Raben vom Tower of London«
  • Tanya Stewner

+
Marlene Jablonski
»Liliane Susewind – Ein Eichhörnchen hat's eilig«
  • Christian Tielmann
»Duden Leseprofi - Die tollste Schultüte der Welt, Erstes Lesen«

Über Alexandra Fischer-Hunold

Sabine Kraushaar wurde 1972 geboren und ließ ihrer Fantasie schon kurz darauf auf den elterlichen Tapeten freien Lauf. Folgerichtig studierte sie später Visuelle Kommunikation in Maastricht. Seither arbeitet sie als Illustratorin für zahlreiche Verlage. Sabine Kraushaar lebt mit Mann, drei Söhnen, Pferd, Kaninchen und Zwergpapagei in Maastricht.

Alexandra Fischer-Hunold absolvierte erst eine Banklehre, bevor sie Anglistik und Germanistik studierte. Danach arbeitete sie im Lektorat eines Reiseführerverlages, um dann endlich das zu machen, was sie schon immer wollte: Kinder- und Jugendbücher schreiben.

Mehr über Alexandra Fischer-Hunold

Alexandra Fischer-Hunold
Foto: Victoria Fincke

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €