Dale Carnegie & Associates Die Kunst, Vertrauen zu schaffen

Wie man Freunde gewinnt in Zeiten des Internet

Die Kunst, Vertrauen zu schaffen
 

Dale Carnegie & Associates Die Kunst, Vertrauen zu schaffen

Wie man Freunde gewinnt in Zeiten des Internet

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Der neue Dale-Carnegie-Klassiker für das Internetzeitalter!
Facebook, Twitter, Skype, E-Mails und Smartphones haben unsere Kommunikation radikal verändert. Sie ist dadurch aber nur scheinbar einfacher geworden.
Dieses Buch hilft Ihnen, mit Takt und Diplomatie auch im Internet zu kommunizieren, sprachliche Nuancen richtig einzuordnen und sich ein Netzwerk aufzubauen, das auf Vertrauen basiert – und auf Respekt unter Kollegen, Bekannten und Freunden.
Dale Carnegies zeitlose Ratschläge und Weisheiten jetzt auch für das 21. Jahrhundert – aktueller und relevanter denn je.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

Taschenbuch
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Carolin Skiba

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-19509-1
lieferbar

288 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Das Buch zeigt, wie Sie besonders im Umgang mit den digitalen Medien diplomatisch kommunizieren.«
Lea, 10.10.2012



Buchtipps

Populäre Sachbücher

  • Jorge Bucay
»Selbstbestimmt leben«
  • Jorge Bucay
»Das Buch der Begegnung«
  • Pankaj Mishra
»Die Krise der modernen Männlichkeit (AT)«
  • CrispyRob
»CrispyRobs meine Top 50 Feel Good Rezepte«
  • Frau Herz
»Von der Magie, deine eigene Heldin zu sein«
  • Kai Wiesinger
»Der Lack ist ab«
  • Eckstein
»Eckstein - Um die Ecke gedacht 24«
  • Samiha Shafy

+
Klaus Brinkbäumer
»Das kluge, lustige, gesunde, ungebremste, glückliche, sehr lange Leben«
  • Lisa Harmann

+
Katharina Nachtsheim
»WOW MOM«
  • Patrick Leigh Fermor
»Rumeli«
  • Shunmyo Masuno
»Zen your life«
  • Jorge Bucay
»Das Buch der Trauer«

Sachbuch

  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Giorgio Agamben
»Höchste Armut«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Matteo Civaschi

+
Matteo Pavesi
»Großes Kino in 5 Sekunden«
  • Britt Collins
»Tabor, die kleine Straßenkatze«
  • Peter Modler
»Das Arroganz-Prinzip«
  • Julia Voss
»Darwins Jim Knopf«
  • Andreas Bernard
»Das Diktat des Hashtags«
  • Maike van den Boom
»Acht Stunden mehr Glück«
  • Lyndal Roper
»Der Mensch Martin Luther«
  • Simon Sebag Montefiore
»Die Romanows«

Über Dale Carnegie & Associates

Dale Carnegie, geboren 1888, ist der Inbegriff des erfolgreichen amerikanischen Selfmade-Mannes. Aufgewachsen in sehr bescheidenen Verhältnissen, erkämpfte er sich Schulunterricht und Pädagogikstudium. Kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges begann er in New York mit großem Erfolg Seminare durchzufu¨hren. Ab den 1930er Jahren erschienen seine Bu¨cher, die zu Bestsellern wurden, u.a. ›Wie man Freunde gewinnt‹ und ›Sorge dich nicht – lebe!‹. ...

Mehr über Dale Carnegie & Associates

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €