Anna Herzog Illustriert von: Joëlle Tourlonias Ein Baby in Mamas Bauch

Ein Baby in Mamas Bauch
 

Anna Herzog Illustriert von: Joëlle Tourlonias Ein Baby in Mamas Bauch

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

*** Ein wunderbar berührendes Aufklärungsbuch für Kinder ab 5 Jahren ***

Oskar und Mia bekommen ein Geschwisterchen. Das ist eine spannende Sache! Denn wie ist das Baby überhaupt in den Bauch gekommen? Fällt dem Baby das Essen auf den Kopf, wenn Mama isst? Welche Unterschiede gibt es zwischen Jungen und Mädchen? Mia und Oskars unzählige Kinderfragen werden einfühlsam und mit stimmungsvollen Texten und Bildern erklärt. Am Ende wissen die beiden nicht nur ganz genau Bescheid, sondern freuen sich auch riesig auf die Geburt ihres kleinen Bruders.


+ Kindgerechte, einfühlsame Texte, die sich dem Thema behutsam nähern
+ Eine warmherzige Geschichte, verknüpft mit Sachtexten und vielen anschaulichen Bildern
+ In Zusammenarbeit mit Ärzten entwickelt



Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

Hardcover

Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-7373-5226-0
lieferbar

40 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 4 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Das Aufklärungsbuch ›Ein Baby in Mamas Bauch‹ ist ein wirklich gelungenes Bilderbuch mit wunderschönen und anschaulichen Bildern.«
Julia Kübler, Leser-Welt.de, 22. August 2015, 12.03.2019

»Ein gelungenes Aufklärungsbuch, das im Kindergarten und in der Grundschule gut eingesetzt werden kann.«
Yvonne Rheinganz, sfbasar.de Literatur-Blog, 24.04.2016

»Der Text trifft einen guten Ton, ist informativ, ohne belehrend zu klingen, und locker, ohne bemüht kindlich zu sein.«
Annette Jantzen, Borromäusverein Buchprofile, 01.03.2016

»Dieses Bilderbuch überzeugt durch eine wunderbare kindgerechte und umfassende Aufbereitung und ist für Kinder ab 4 Jahren eine informative und kurzweilige Lektüre.«
Eva Wimmer, Bücherkinder.de, 19.11.2015



Buchtipps

Ab 4 Jahren

  • Kathy Wollard
»Dinosaurier«
  • Alexander Steffensmeier

+
Nina Hundertschnee

+
Katja Reider
»Mein Bilderbuchgeschichtenschatz«
  • Yuval Zommer
»Was lebt im großen tiefen Blau?«
  • Stephanie Schneider
»Das endlos lange Weihnachtswarten«
  • Stefanie Gerstenberger
»Ärgere niemals einen Elefanten«
  • Emily Gravett
»Weihnachtspost vom Erdmännchen«
  • Alexander Steffensmeier
»Ein Platz nur für Lieselotte«
  • Cornelia Funke
»Der geheimnisvolle Ritter Namenlos Miniausgabe«
  • Mark Janssen
»Ich bin eine Insel«
  • Julie Fogliano
»Das Haus, das ein Zuhause war«
  • Ricardo Liniers
»Gute Nacht, Sternchen«
  • Edward van de Vendel
»Wir sind Tiger«

Über Anna Herzog

Anna Herzog lebt mit vier Kindern, Mann, wechselnden Haustieren und einem Esskastanienkletterbaum irgendwo im Ruhrgebiet. Eigentlich ist sie Ärztin, wenn sie nicht gerade schreibt. Sie singt gerne, segelt gerne und klettert gelegentlich auf Esskastanienbäumen herum. Wenn man sie lässt.

Mehr über Anna Herzog

Anna Herzog
Foto: privat
0 Artikel  0 €