Floris B. Bakels Nacht und Nebel

Der Bericht eines holländischen Christen aus deutschen Gefängnissen und Konzentrationslagern

Originalsprache: Niederländisch
Übersetzt von: Suzanne Koranyi
Nacht und Nebel
 

Floris B. Bakels Nacht und Nebel

Der Bericht eines holländischen Christen aus deutschen Gefängnissen und Konzentrationslagern

Originalsprache: Niederländisch
Übersetzt von: Suzanne Koranyi
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Bakels macht aus seinen Überzeugungen und Empfindungen kein Hehl. Er kann nicht vergessen, Unverzeihliches nicht verzeihen. Er zeigt schonungslos, was von deutschen Besetzern dem niederländischen Volk angetan wurde und wie problematisch der niederländische Widerstand war; er hat ihm angehört. Über Leben, Unleben und Tod, viele Tode in den Konzentrationslagern gibt ›Nacht und Nebel‹ genauen Bericht: auch über den Kampf ums Überleben, den grausamen biologischen Ausleseprozeß, nicht zuletzt aber über die rettende Kraft des Glaubens.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 19,99
ISBN: 978-3-10-561357-3
lieferbar

388 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Über Floris B. Bakels

Floris Bertold Bakels, geboren 1915 in ’s-Gravenhage (Den Haag), gestorben 2000 in Bussum. Studierte Rechtswissenschaft in Leiden; 1938 Dr. juris. 1939–1942 Rechtsanwalt in Rotterdam. Verhaftung durch die Sicherheitspolizei April 1942; befreit in Dachau April 1945.

Mehr über Floris B. Bakels

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €