Glen Duncan Bad Moon Rising

Originalsprache: Englisch
Bad Moon Rising
 

Glen Duncan Bad Moon Rising

Originalsprache: Englisch
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Tallula Demetriou ist die letzte lebende Werwölfin, und sie ist schwanger. Gejagt von ihren Feinden und gequält von ihrem Verlangen zu töten, flieht sie nach Alaska, um dort im Stillen ihr Kind zur Welt zu bringen. Als sie ihren neugeborenen Sohn in den Armen hält, scheint das Schlimmste vorbei zu sein. Doch sie muss entdecken, dass das Schlimmste gerade erst beginnt…



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

E-Book

Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-402118-8
lieferbar

496 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Duncans Sprache ist viel mehr als eine Überwindung von Genrefiktion: sie schleicht sich im Dunkeln an, reißt ihr das Herz heraus und frisst es.«
The Guardian, 13.03.2019

»Herrlich.«
The New York Times, 13.03.2019

»Duncans Roman ist ein Leckerbissen für Liebhaber intelligenter Horrorliteratur.«
Sonic Seducer, 3/2013, 13.03.2019

»Dieser Nachfolger von ›Der letzte Werwolf‹ ist Horror von seiner besten Seite – unglaublich erfindungsreich, mit Esprit und Intelligenz geschrieben, und schrecklich unterhaltsam.«
The Times, 13.03.2019



Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (intern.)

  • Roberto Bolaño
»Chilenisches Nachtstück«
  • Regina Porter
»Die Reisenden«
  • J.M. Coetzee
»Der Tod Jesu«
  • J.M. Coetzee
»Die Kindheit Jesu«
  • Eric-Emmanuel Schmitt
»Die zehn Kinder, die Frau Ming nie hatte«
  • Jorge Bucay
»Was Märchen über dich erzählen«
  • David Byrne
»Wie Musik wirkt«
  • Ismail Kadare
»Geboren aus Stein«
  • Gabriel García Márquez
»Hundert Jahre Einsamkeit«
  • Roberto Bolaño
»Monsieur Pain«
  • Jane Austen
»Emma«
  • Christina Dalcher
»Vox«

Über Glen Duncan

Glen Duncan, geboren 1965 in Bolton/ Lancashire, stammt aus einer angloindischen Familie. Er arbeitete als Buchhändler und studierte Philosophie und Literatur. Duncan veröffentlichte mehrere Romane, auf Deutsch erschien zuletzt ›Der letzte Werwolf‹. Er lebt seit vielen Jahren in London. Peter Torberg, geboren in Dortmund, studierte in Münster und Milwaukee. Übersetzungen u. a. von Paul Auster, Peter Carey, Anita Desai, Rudyard Kipling, Michael ...

Mehr über Glen Duncan

Glen Duncan
Foto: privat

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €