Charlie Human

Kill Baxter. Showdown in Cape Town

Kill Baxter. Showdown in Cape Town
 

Charlie Human

Kill Baxter. Showdown in Cape Town

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Mit ›Kill Baxter‹ geht Charlie Humans wahnwitzige Urban-Fantasy-Serie aus Südafrika in die zweite Runde: »Völlig durchgeknallt und verdammt einfallsreich: die reine Freude.« SciFi Now
Als Nachfahre südafrikanischer Mystiker hat Baxter die Kräfte seiner Ahnen geerbt. Um zu lernen, wie man damit umgeht, wird er nach Hexpoort verfrachtet, einer Schule für magisch begabte Teenager in der Nähe von Kapstadt, die verdächtig an Hogwarts erinnert (allerdings mit mehr Sex, Drugs, Rock 'n' Roll und schnellerem W-Lan). Doch das Leben als Zauberschüler ist alles andere als einfach. Dass er vom hiesigen Auserwählten schikaniert wird und es im Unterricht einfach nicht bringt, gehört noch zu seinen kleineren Problemen: Richtig schlimm wird es erst, als die Schule angegriffen wird und sein alter Freund Ronin auftaucht, um ihm aus der Patsche zu helfen ...
›Kill Baxter‹ ist ein irrwitziger Urban-Fantasy-Roman für alle Leser von Lauren Beukes, David Wong, Joseph Fink und Neil Gaiman.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Clara Drechsler, Harald Hellmann

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-03500-7
lieferbar

352 Seiten,
FISCHER Tor
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»...eine konsequente Fortsetzung von »Apocalypse Now Now« [...]. Die Atmosphäre weiß erneut zu gefallen und wirkt, besonders während Baxters Schulzeit, wie Hogwarts auf Crack.«
Sebastian Hallmann, Stuffed Shelves, 24.05.2017

»Das ist anders, frischer, brutaler und überzeugender als Vieles, was uns die Autoren und Verlage als Urban Fantasy sonst so kredenzen [...].«
Carsten Kuhr, Phantastik-News.de, 28.05.2017

»Für Fans des ersten Teils ein absolutes Must-Read!«
Kay Hasse, his and her books, 20.07.2017

»Die skurrile Geschichte überzeugt mit viel Sarakasmus, schwarzen Humor und einer Menge Spannung.«
Lena Rexmann, Lenas Welt der Bücher, 09.08.2017

»Charlie Human lässt Versatzstücke aus afrikanischen und europäischen Mythologien auf eine grelle (Halb)Welt aus Mode, Medien und Markenwahn respektive Sex, Drugs & Rock'n'Roll prallen.«
Jürgen Doppler, Der Standard, 05.08.2017



Buchtipps

Fantasy

  • Seth Dickinson
»Die Verräterin - Das Imperium der Masken«
  • Amy Ewing
»Das Juwel - Die komplette Serie«
  • Guy Gavriel Kay
»Am Fluss der Sterne«
  • Jay Kristoff
»Nevernight«
  • Todd Lockwood
»Der Sommerdrache«
  • Veronica Rossi
»Riders - Schatten und Licht«
  • V. E. Schwab
»Die Beschwörung des Lichts«
  • V. E. Schwab
»Die Verzauberung der Schatten«
  • Cornelius Zimmermann
»Rocking the Forest«

Unterhaltung

  • Mary Kay Andrews
»Liebe kann alles«
  • Tana French
»Gefrorener Schrei«
  • Deborah Install
»Ein Roboter kommt selten allein«
  • Patricia Koelle
»Wo die Dünen schimmern«
  • Jay Kristoff
»Nevernight«
  • Todd Lockwood
»Der Sommerdrache«
  • Jörg Maurer
»Am Abgrund lässt man gern den Vortritt«
  • Kai Meyer
»Die Krone der Sterne«
  • Bernd Perplies
»Der Weltenfinder - Die zweite Reise ins Wolkenmeer«
  • Marie Reiners
»Frauen, die Bärbel heißen«
  • V. E. Schwab
»Die Beschwörung des Lichts«
  • Viola Shipman
»So groß wie deine Träume«

Über Charlie Human

Charlie Human hat einen Master in Kreativem Schreiben und lebt und arbeitet in Kapstadt, Südafrika.

Mehr über Charlie Human

Charlie Human
Foto: Deni Archer

Mehr zu diesem Buch

Zu tor-online.de
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €