Fredrik Backman

Kleine Stadt der großen Träume

Hardcover
Originalsprache: Schwedisch
Übersetzer: Antje Rieck-Blankenburg
Preis € (D) 19,99 | € (A) 20,60
ISBN: 978-3-8105-3043-1
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.
Buch empfehlen

Buchdetails

512 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
FISCHER Krüger
ISBN 978-3-8105-3043-1
lieferbar
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Weitere Ausgaben

Cover »Kleine Stadt der großen Träume«
Kleine Stadt der großen Träume
Preis € (D) 16,99
ISBN: 978-3-10-490500-6

Inhalt

Eine kleine Stadt. Ein großer Traum. Der tief bewegende Roman des einfühlsamen Erzählers aus Schweden, der mit seinen Büchern die »New York Times«- und die »Spiegel«-Bestsellerlisten erobert hat.

Wer glaubt noch an Björnstadt? Es liegt viel zu weit hinter den dunklen Wäldern im Norden. Doch die Menschen hier halten zusammen. Und sie teilen eine Leidenschaft, die sie wieder mit Stolz erfüllen könnte. Die den Rest der Welt an Björnstadt erinnern könnte. Vielleicht sogar Arbeitsplätze bringen, eine Zukunft. Deshalb liegen alle Träume und Hoffnungen nun auf den Schultern ein paar junger Björnstädter. Noch ahnt keiner in der Stadt, dass sich ihre Gemeinschaft über Nacht für immer verändern wird.



Pressestimmen

»Backman zeichnet mit einem untrüglichen Gespür für soziale Mechanismen das Panorama einer Gesellschaft.«
Stefan Gohlisch, Neue Presse, 27.10.2017

»Gleich der erste Satz von ›Kleine Stadt […]‹, dem neuesten Wurf des schwedischen Bestsellerautors Fredrik Backman, zieht sogartig in eine – am Ende – rührende Story.«
Glamour, 04.11.2017

»Kunstvoll, emotional und zutiefst menschlich: ›Stadt der Bären‹ ist Backmans Meisterwerk.«
New York Journal of Books, 01.04.2017

»Ein zutiefst einfühlsames Werk, das lange nachhallt. Mit Szenen, die zu Tränen rühren, und anderen, die bis ins Mark treffen. Und mit Augenblicken raffinierten Humors. Backman ist ein meisterhafter Erzähler.«
Kirkus Reviews, 31.03.2017

»Von dieser Geschichte kommt man nicht los: voller Tiefe, spannend, mit kraftvollen Emotionen und nachhaltig berührend.«
Östgöta Correspondenten, 15.09.2016

»Nach seinem Bestseller ›Ein Mann namens Ove‹ […] überzeugt Backmann auch mit seinem neuen Werk durch sehr interessante, vielschichtig und einfühlsam beschriebene Charaktere.«
Günter Kromer, Klappe auf, 26.10.2017

»eine ausgesprochen einfühlsame Erzählung von Gemeinschaftsgefühl und Gruppendruck, falsch verstandener Loyalität und wahrer Freundschaft«
Susanne Birkner, Norddeutscher Rundfunk, 14.11.2017



Über Fredrik Backman

Fredrik Backman, geboren 1981, begann seine Autorenkarriere als einer der populärsten Blogger und Kolumnisten Schwedens. Sein erster Roman »Ein Mann namens Ove« wurde zu einem internationalen Phänomen; die Verfilmung mit Rolf Lassgård wurde mit dem europäischen Filmpreis ausgezeichnet. Auch Fredrik Backmans folgende Romane eroberten die Bestsellerlisten in Deutschland, den USA und vielen anderen Ländern; sein Werk wird in 40 Sprachen übersetzt. Der Autor lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Solna bei Stockholm.

Mehr über Fredrik Backman

Fredrik Backman
Foto: Gaby Gerster
0 Artikel  0 €