Malala Yousafzai + Patricia McCormick Malala. Meine Geschichte

Malala. Meine Geschichte
 

Malala Yousafzai + Patricia McCormick Malala. Meine Geschichte

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

FRIEDENSNOBELPREIS 2014 FÜR MALALA YOUSAFZAI
Malalas Schicksal bewegt die Welt

Malala war fünfzehn, als ihr Terroristen auf dem Schulweg in den Kopf schossen. Sie überlebte den Anschlag schwer verletzt, doch aufgegeben hat sie nicht.

Sie setzt ihren Kampf für Bildung unermüdlich fort und ist damit zum Vorbild vieler Jugendlicher auf der ganzen Welt geworden. In einer einzigartigen Zusammenarbeit mit Bestsellerautorin Patricia McCormick gelingt es Malala auf höchst bewegende Weise und anhand vieler persönlicher Fotos und Dokumente, ihren jungen Lesern ein authentisches Bild von ihrem Leben und den Ereignissen in Pakistan zu vermitteln. Sie erzählt von ihrer Schulzeit und ihren Freundinnen, davon, wie die Anfeindungen der Extremisten täglich zunahmen, wie sie Widerstand leistete und ihr Leben dadurch eine tragische Wendung nahm.

Malalas Geschichte von ihr selbst für junge Leser erzählt – mit vielen Fotos, Karten, Glossar und einer Zeittafel



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Autobiographie/Memoir

Taschenbuch
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Maren Illinger

Preis € (D) 7,99 | € (A) 8,30
ISBN: 978-3-596-81253-0
lieferbar

272 Seiten,
FISCHER KJB
Ab 12 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Ein gelungener Einstieg, um sich mit der Biografie eines der bewundernswerten, mutigen Mädchen zu beschäftigen.«
Manuela Haselberger, Eselsohr, November 2014

»Diese Biographie ein Muss für jeden, ob alt oder jung.«
Literatwo, 29.10.2014

»Das Wichtigste jedoch: Die Leser - egal welchen Alters - sehen die schönen und schrecklichen Ereignisse im Leben Malalas immer auf Augenhöhe der jungen Erzählerin.«
Siggi Seuss, Süddeutsche Zeitung, 17.10.2014

»Bewegend!«
KinderBücher, Heft 1/2015

»So ist man ganz dicht an Malala.«
Ulrike Schimming, Letteraturen, 11.10.2014

»Ein Buch, das in keiner Haus-Bibliothek fehlen sollte.«
Sabine Hoß, Bücher leben!, 10.10.2014

»Mit persönlichen Fotos und Dokumenten vermittelt sie auch jugendlichen Lesern ein Bild von Pakistan.«
Bild.de, ›Frankfurter Buchmesse: Die 17 besten Bücher‹, 08.10.2014

»Unbedingt lesen!«
Mädchen Heft 12/2014, ›Mädchen des Monats‹, 08.10.2014



Buchtipps

Ab 12 Jahren

  • Dagmar Bach
»Glück und los!«
  • Steve Cole
»Young Bond – Rot wie Rache«
  • John Boyne
»Der Junge auf dem Berg«
  • Steve Tasane
»Junge ohne Namen«
  • Marion Meister
»Julie Jewels - Mondsteinlicht und Glücksmagie«
  • Robert M. Sonntag
»Die Gescannten«
  • Connie Glynn
»Prinzessin undercover – Enthüllungen«
  • Dagmar Bach
»Zimt und verwünscht«
  • Lilly Axster
»Atalanta Läufer_in«
  • SparkofPhoenix
»SparkofPhoenix: Das ultimative Handbuch für alle Minecrafter. Neues Profi-Wissen«
  • Marion Meister
»Julie Jewels - Silberglanz und Liebesbann«
  • Connie Glynn
»Prinzessin undercover – Geheimnisse«

Kinderbuch

  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Die Armee der Wither. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Lauren Child
»Ruby Redfort – Giftiger als Schlangen«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Der Schatz des Enderdrachen. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Valija Zinck
»Drachenleuchten«
  • Dagmar Bach
»Glück und los!«
  • THiLO
»Duden Leseprofi – Sherlock Junior und die Raben vom Tower of London«
  • Dagmar Chidolue
»Millie und das Überraschungsbaby«
  • Susanna Moll
»Duden Leseprofi – 3-Minuten-Leserätsel für Erstleser: Geheimnisse und Abenteuer«
  • Tanya Stewner

+
Marlene Jablonski
»Liliane Susewind – Ein Eichhörnchen hat's eilig«
  • Christian Tielmann
»Duden Leseprofi - Die tollste Schultüte der Welt, Erstes Lesen«
  • Lucy Cousins
»Kleiner Fisch. Ein Fingerpuppenbuch«
  • Chris Priestley
»Modermoor Castle 2 – Die Retter des vergessenen Schatzes«

Über Malala Yousafzai + Patricia McCormick

Malala Yousafzai begann ihren Einsatz für die Bildung von Mädchen im Alter von zehn Jahren, als das Swat-Tal von Terroristen angegriffen wurde. Unter dem Pseudonym Gul Makai berichtete sie für die BBC über ihr Leben unter dem Regime der Taliban. Sie nutzte jede Gelegenheit, um öffentlich für Frieden und das Recht von Kindern auf Bildung einzutreten. Im Oktober 2012 rückte Malala ins Visier der Taliban und wurde auf dem Heimweg von der Schule ...

Mehr über Malala Yousafzai

Malala Yousafzai
Foto: Mark Tucker

Patricia McCormick arbeitete zunächst als freie Mitarbeiterin für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften. Dann studierte sie Kreatives Schreiben und ist seitdem als Autorin tätig. Für ihre Romane erhielt sie zahlreiche internationale Auszeichnungen, u.a. den Gustav-Heinemann-Friedenspreis. Sie lebt mit ihrer Familie in New York, USA.Literaturpreise:›Verkauft‹:Ausgezeichnet mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis 2009Nominiert für den Deutschen ...

Mehr über Patricia McCormickZur Autoren-Webseite

Patricia McCormick
Foto: Roberto Ligresti
0 Artikel  0 €