Malcolm MacKay Der Killer hat das letzte Wort

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Thomas Gunkel
Der Killer hat das letzte Wort
 

Malcolm MacKay Der Killer hat das letzte Wort

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Thomas Gunkel
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Wie geht ein Auftragskiller in den Ruhestand? Frank MacLeod war der Beste in seinem Fach. Überlegt. Effektiv. Skrupellos. Aber ist er immer noch der Beste? Er bekommt einen neuen Auftrag. Ein Ziel. Aber diesmal wird etwas furchtbar schiefgehen. Und dann stirbt jemand.
Der atemberaubende Thriller nach ›Der unvermeidliche Tod des Lewis Winter‹ zieht den Leser hinein in die Unterwelt von Glasgow, wo rivalisierende Organisationen um die Vorherrschaft kämpfen. Wer zwischen die Fronten gerät, darf sich keinen Fehler erlauben. Denn Fehler sind tödlich.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

E-Book

Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-403036-4
lieferbar

384 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Wieder ein begabter Ire!«
Ellen Pomikalko, Buchmarkt, Juni 2015, 12.03.2019

»Zum Schmunzeln und Besserwissen.«
Reisen exclusiv (Beilage in Brigitte), 24.07.2015

»Nicht immer rast die Handlung voran. Aber das ist auch seine Qualität. Denn Malcolm Mackay zeigt, wie Killer denken.«
Cathrin Brackmann und Stefan Keim, WDR 4 Panorama, 23.06.2015



Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Erin Kelly
»Vier.Zwei.Eins.«
  • Chevy Stevens
»Ich beobachte dich«
  • Brad Parks
»Kein falscher Schritt«
  • Kate Saunders
»Die Schatten von Freshley Wood«
  • Agustín Martínez
»Das Dorf der toten Herzen«
  • Linda Castillo
»Quälender Hass«
  • Nikos Milonás
»Kretische Feindschaft«
  • Klaus-Peter Wolf
»Rupert undercover - Ostfriesische Mission«
  • Jörg Maurer
»Am Tatort bleibt man ungern liegen«
  • Klaus-Peter Wolf
»Todesspiel im Hafen«
  • Kate Saunders
»Lavendelblauer Sommer in der Provence«
  • Pierre Lagrange
»Schatten der Provence«

Über Malcolm MacKay

Malcolm Mackay stammt aus Stornoway in Schottland. Er kennt Glasgow gut. Sein erster Roman wurde für den »New Blood Dagger« nominiert. Auch die beiden weiteren Thriller seiner ›Glasgow-Trilogie‹ sind bereits Bestseller in Großbritannien. Mackay wurde mit dem »Scottish Crime Book of the Year Award« ausgezeichnet und wird von der Presse als die wichtigste neue Krimistimme Schottlands gefeiert.Literaturpreise:Deanston Scottish Book of the Year Award

Mehr über Malcolm MacKay

Malcolm MacKay
Foto: privat

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €