Simpel
 

Inhalt

Der siebzehnjährige Colbert und sein Bruder Barnabé sind auf der Suche nach einer Wohnung und stellen sich in einer Studenten-WG vor. Grundsätzlich wäre das kein Problem, wenn Barnabé, genannt Simpel, mit seinen zweiundzwanzig Jahren nicht auf der geistigen Entwicklungsstufe eines dreijährigen Kindes stehen würde. Doch die beiden wollen zusammen bleiben, sonst müsste Simpel in ein Heim, und so überzeugen die beiden Brüder die WG-Bewohner, sie aufzunehmen.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

E-Book
Originalsprache: Französisch
Übersetzt von: Tobias Scheffel

Preis € (D) 8,99
ISBN: 978-3-10-400684-0
lieferbar

FISCHER E-Books
Ab 12 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Ab 12 Jahren

  • Dagmar Bach
»Glück und los!«
  • P.C. Cast
»Wind Rider: Gefährten einer neuen Welt«
  • Steve Cole
»Young Bond – Rot wie Rache«
  • Marion Meister
»Julie Jewels - Mondsteinlicht und Glücksmagie«
  • Connie Glynn
»Prinzessin undercover – Enthüllungen«
  • Steve Tasane
»Junge ohne Namen«
  • THiLO

+
Juul Petry
»Die Flucht aus Faded Factory«
  • Robert Sonntag
»Die Gescannten«
  • Dagmar Bach
»Zimt und verwünscht«
  • Lilly Axster
»Atalanta Läufer_in«
  • SparkofPhoenix
»SparkofPhoenix: Das ultimative Handbuch für alle Minecrafter. Neues Profi-Wissen«
  • Marion Meister
»Julie Jewels - Silberglanz und Liebesbann«

Kinderbuch

  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Die Armee der Wither. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Christian Tielmann
»Die Kakerlakenbande – Ratzfatz zum Schatz«
  • Valija Zinck
»Drachenleuchten«
  • P.C. Cast
»Wind Rider: Gefährten einer neuen Welt«
  • Dagmar Bach
»Glück und los!«
  • Sara Pennypacker
»Mein Freund Pax«
  • Michele Weber Hurwitz
»Wie ich die Welt in 65 Tagen besser machte«
  • Stephanie Burgis
»Aventurine – Das Mädchen mit dem Drachenherz«
  • Emily Gravett
»Das komische Ei«
  • Gudrun Mebs
»Ferien nur mit Papa«
  • »Kennst du das? Meine bunte Spiel-und-Lern-Box«
  • Sam McBratney
»Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab? Hier bin ich!«

Unterhaltung

  • Bernd Frenz
»Die Rache der Orks«
  • Lisa Keil
»Hin und nicht weg«
  • Peter Prange
»Am Ende die Hoffnung. Eine Familie in Deutschland«
  • Sabine Weigand
»Die Manufaktur der Düfte«
  • Bernhard Hennen
»Die Chroniken von Azuhr - Der träumende Krieger«
  • Bernd Frenz
»Die Macht der Elfen«
  • Paige Toon
»Wer, wenn nicht du?«
  • Jörg Maurer
»Am Abgrund lässt man gern den Vortritt«
  • Viola Shipman
»Weil es dir Glück bringt«
  • Philip K. Dick
»Blade Runner«
  • Mary Kay Andrews
»Liebe und andere Notlügen«
  • Debra Johnson
»Nur wer den Kopf hebt, sieht die Sonne«

Über Marie-Aude Murail

Marie-Aude Murail stammt aus einer Schriftstellerfamilie aus Le Havre, Frankreich, und studierte Philosophie an der Sorbonne. Sie zählt zu den beliebtesten zeitgenössischen Kinder- und Jugendbuchautorinnen Frankreichs und wurde mit zahlreichen Preisen geehrt. Für ihren Roman ›Simpel‹ erhielt sie den Deutschen Jugendliteraturpreis. Ihre Jugendbücher erscheinen auf Deutsch exklusiv bei Fischer.Literaturpreise:›Simpel‹Ausgezeichnet mit dem Deutschen ...

Mehr über Marie-Aude MurailZur Autoren-Webseite

Marie-Aude Murail
Foto: privat
0 Artikel  0 €