Ralf Bongartz Nutze deine Angst

Wie wir in Gewaltsituationen richtig reagieren

Nutze deine Angst
 

Ralf Bongartz Nutze deine Angst

Wie wir in Gewaltsituationen richtig reagieren

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Was kann ich tun, wenn es gefährlich wird?
Ein Experte gibt konkrete Tipps zum Umgang mit gewalttätigen Konflikten

Die wenigsten von uns wissen, wie sie reagieren sollen, wenn es gefährlich wird. Also tun wir lieber nichts und sehen weg. Das hilft immer dem Täter, nie dem Opfer. Und im schlimmsten Falle kann es sogar tödlich sein.
Dieses Buch zeigt, wie wir, trotz Angst und Unsicherheit, Konfliktsituationen bewusster erkennen und besser auf sie reagieren können.

– Gefährliche Situationen richtig einschätzen
– Konflikte entschärfen und Gewalt abwenden
– Sich und andere schützen
– Sicherheit gewinnen

Eindringlich, drastisch, mit vielen Beispielen:
Das Buch für Situationen, in die jeder geraten kann



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

Taschenbuch Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-18919-9
lieferbar

272 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»ein beeindruckendes Buch, ein beeindruckender Autor«
Hubertus Meyer-Burkhardt, Norddeutscher Rundfunk, NDR Fernsehen (NDR Talkshow), 01.03.2013

»›Nutze deine Angst‹ von Ralf Bongartz sollte zur regelmäßigen Pflichtlektüre werden für alle, die mit Menschen zu tun haben – also für jede/n.«
Buchkritik.at, 02.09.2013

»Bongartz, der seit 14 Jahren als Coach für Konfliktmanagement und Körpersprache tätig ist, überzeugt in seinem Buch […] mit zahlreichen Beispielen für individuelle Deeskalationsmaßnahmen in Gewaltsituationen.«
Alexander Kluy, Psychologie heute, November 2013



Buchtipps

Populäre Sachbücher

  • Bernd Gieseking
»Gefühlte Dreißig – Ein Hoffnungsbuch für Männer um die Fünfzig«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Matteo Civaschi

+
Matteo Pavesi
»Großes Kino in 5 Sekunden«
  • Daniel Hume
»Die Kunst, Feuer zu machen«
  • Maike van den Boom
»Acht Stunden mehr Glück«
  • Anja Rützel
»Lieber allein als gar keine Freunde«
  • Mark Lukach
»Abgedreht - Meine Frau, unsere Liebe und die Psychose«
  • Eckstein
»Eckstein Jumbo 7«
  • Paul Doherty

+
Cody Cassidy
»Vom Wal verschluckt«
  • Dana Eagle
»Depression für Einsteiger«
  • Martin Tietjen
»Selbstrufmord«
  • Carol Bolt
»Liebe. Das Buch der Antworten«

Sachbuch

  • Barton Gellman
»Edward Snowden und die dunkle Geschichte der Überwachungsindustrie seit 9/11«
  • »Migration föderal«
  • Erwin Thoma
»Die Rückkehr der Bäume in unser Leben«
  • Bruce Hoffman
»Terrorismus - Der unerklärte Krieg«
  • Siddhartha Mukherjee
»Das Gen«
  • Andrew Solomon
»Saturns Schatten«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Bernd Gieseking
»Gefühlte Dreißig – Ein Hoffnungsbuch für Männer um die Fünfzig«
  • Ethel Matala de Mazza
»Der populäre Pakt«
  • Matteo Civaschi

+
Matteo Pavesi
»Großes Kino in 5 Sekunden«
  • Frido Mann

+
Christine Mann
»Es werde Licht«
  • Britt Collins
»Tabor, die kleine Straßenkatze«

Über Ralf Bongartz

Ralf Bongartz wurde 1962 in Bonn geboren. Er hat Verwaltungswissenschaften Fachrichtung Polizei mit den Schwerpunkten Kriminalistik, Kriminologie, Strafrecht und Psychologie studiert. 20 Jahre lang war er bei der Polizei Nordrhein-Westfalen und dort als Kriminalhauptkommissar zuständig für die Aufklärung von Sexualstraftaten, Tötungsdelikten und Rechtsextremismus. Gleichzeitig machte er eine Ausbildung in klassischer Pantomime und Schauspiel und ...

Mehr über Ralf Bongartz

Ralf Bongartz
Foto: (c) Lena Böhm

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €