Paul Brandenburg Kliniken und Nebenwirkungen

Überleben in Deutschlands Krankenhäusern

Kliniken und Nebenwirkungen
 

Paul Brandenburg Kliniken und Nebenwirkungen

Überleben in Deutschlands Krankenhäusern

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

*** Der Bestseller für Patienten! ***

Wie funktionieren Kliniken, wie ticken Ärzte?

Woran erkenne ich einen guten Arzt?
Wie werde ich auch als Kassenpatient gut behandelt?
Sagt mein Arzt mir die Wahrheit?
Wie gefährlich ist meine OP wirklich?

Ein Arzt gibt Antworten – ehrlich, kritisch, auf Augenhöhe

Kein Mensch geht gern ins Krankenhaus, aber jeder Patient wird sich besser und sicherer fühlen, wenn er weiß, wie Kliniken funktionieren und Ärzte ticken – und was er von ihnen erwarten kann. Dr. med. Paul Brandenburg erklärt die Mechanismen des Krankenhausbetriebs, gibt konkreten Rat für den Umgang mit Ärzten und hilft Patienten, sich in den Untiefen des deutschen Gesundheitssystems zurechtzufinden.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

Taschenbuch

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-19759-0
lieferbar

208 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Mit Einfühlungsvermögen und gleichzeitig schonungsloser Offenheit trägt er mit diesem Buch dazu bei, viele Zusammenhänge des Krankenhausbetriebs zu durchschauen.«
VorSicht, Januar 2014

»Nach teils amüsanter, teils beklemmender Lektüre bleibt die Einsicht, dass man auch im Krankenhaus das Mitdenken nicht an der Pforte einstellen sollte.«
Manuela Lenzen, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.10.2013

»Klinikalltag in ›patientendeutsch‹«
Krankenkassen-Magazin Ersatzkasse Report, 10/2013

»Hilfreich ist der Ratgeber, weil der Mediziner einige Tricks und Tipps preisgibt, mit denen sich wichtige Fragen einfach abklären lassen.«
Eva Fiedler, Frankfurter Rundschau, 24.09.2013

»Der Autor, ein Arzt, gibt echte Insider-Infos, die Patienten helfen, eine gute Behandlung zu bekommen.«
Freundin, 11.09.2013

»Paul Brandenburg hat mit seinem Buch einen empfindlichen Nerv getroffen. […] Ein Wegweiser durch die Untiefen des Gesundheitssystems.«
Cover, 01.09.2013

»Das Buch ist polemisch, aber klug.«
Wolfram Goertz, Rheinische Post, 02.09.2013



Buchtipps

Populäre Sachbücher

  • Pankaj Mishra
»Die Krise der modernen Männlichkeit (AT)«
  • Jorge Bucay
»Das Buch vom Glücklichsein«
  • Jorge Bucay
»Das Buch der Weisheit«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Dieter Schoss

+
 Eckstein
»Eckstein - Um die Ecke gedacht 25«
  • Meredith May
»Der Honigbus«
  • Urban Wiesing
»Heilswissenschaft«
  • Susanne Kaloff
»Nüchtern betrachtet war's betrunken nicht so berauschend«
  • »Wie schön, dass du da bist! Deine ersten Jahre«
  • Jorge Bucay
»Selbstbestimmt leben«
  • Jorge Bucay
»Das Buch der Begegnung«
  • Yvonne Mouhlen
»DANKE, EXFREUND! Jetzt weiß ich, was ich NICHT will!«

Sachbuch

  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Ernst Klee
»Auschwitz – Täter, Gehilfen, Opfer und was aus ihnen wurde«
  • Hannah Winkler
»Verkaufe Brautkleid, ungetragen«
  • Carol Bolt
»Liebe. Das Buch der Antworten«
  • Christopher Bird

+
Peter Tompkins
»Das geheime Leben der Pflanzen«
  • Katharina Schmidt
»Das 'F' in Montag steht für Freude«
  • Bernd Gieseking
»Früher hab' ich nur mein Motorrad gepflegt«
  • Anja Rützel
»Saturday Night Biber«
  • Katharina Schmidt
»Entspannt reisen - Mein Ausmalbuch für den Urlaub«
  • Chantal Louis
»Ommas Glück«
  • Wolfgang Schivelbusch
»Das verzehrende Leben der Dinge«
  • Eustachius Graf Pilati von Thassul zu Daxberg
»Etikette-Plaudereien«

Über Paul Brandenburg

Dr. med. Paul Brandenburg, geb. 1978, ist selbständiger Facharzt. Er hat Humanmedizin in Berlin studiert und war an Kliniken in der Schweiz und in Deutschland tätig. Seit 2011 arbeitet er als Honorararzt, vorwiegend in der Notfallmedizin. Das Krankenhaussystem hat er verlassen, weil es ihm zu wenig patienten- und mitarbeiterorientiert ist.

Mehr über Paul Brandenburg

Paul Brandenburg
Foto: Benno Kraehahn

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €