Herausgegeben von: Berndt Schulz Sagen aus Frankreich

Sagen aus Frankreich
 

Herausgegeben von: Berndt Schulz Sagen aus Frankreich

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Robert, der Teufel und Blaubart, Hexen und Zwerge, der Satan höchstpersönlich und Geister der verschiedensten Art und Herkunft geben sich ein Stelldichein in diesem Band farbenprächtiger Sagen aus dem französischen Mittelalter bis zur Neuzeit. Es gibt märchenhafte, schwankhafte und legendenhafte Sagen, vor allem dämonologische Sagen, auch Ursprungs- und Ortssagen. Könige und Ritter, Bauern und Handwerker, Draufgänger und Waisenkinder und vor allem die zahllosen Gestalten aus einer anderen Welt, die hier wie selbstverständlich ihr Unwesen treiben, bevölkern diese Geschichten, die, neben aller Unterhaltung, bei genauerer Betrachtung viel über ihre Ursprünge aussagen, über die Menschen ihrer Zeit.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-31321-1
lieferbar

124 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Über Berndt Schulz

Berndt Schulz, Jahrgang 1942, war Buchhändler, machte im zweiten Bildungsweg Abitur und studierte Neuere und Ältere deutsche Philologie, Soziologie und Publizistik; Spezialgebiete Volksdichtung/Volkskunde und Film in Geschichte und Theorie. Herausgeber mehrerer Sagen- und Märchensammlungen.

Mehr über Berndt Schulz

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €