Herausgegeben von: Axel Ruckaberle Seht den Himmel, wie heiter!

Das große Lesebuch zum Sommer

Seht den Himmel, wie heiter!
 

Herausgegeben von: Axel Ruckaberle Seht den Himmel, wie heiter!

Das große Lesebuch zum Sommer

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Alle Jahre wieder ist sie da – die große Sehnsucht nach dem Sommer. Und wie herrlich dann jedes Mal, wenn er wirklich kommt und sich breit macht mit dem strahlenden Blau seines Himmels und dem alles durchflutenden Licht der Sonne. Es ist die wunderbare Zeit lauer Nächte und endlos langer Tage, an denen das Denken zum Glück nicht weiter reichen muss »als ein Grashüpferhupf« (Joachim Ringelnatz). Dieses Lesebuch versammelt die schönsten und stimmungsvollsten Texte zum Sommer – ideale Lektüre für Strand, Hängematte und Balkon.

Mit Texten von Joseph von Eichendorff, Rainer Maria Rilke, Kurt Tucholsky und anderen.



Buch empfehlen

Bibliografie

Anthologie

Taschenbuch

Preis € (D) 8,00 | € (A) 8,30
ISBN: 978-3-596-90344-3
lieferbar

240 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Lisa Keil
»Auf und mehr davon«
  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Marian Izaguirre
»Als die Träume noch uns gehörten«
  • Lili Reinhart
»Swimming Lessons – freischwimmen«
  • Peter Prange
»Winter der Hoffnung«
  • Camille Aubray
»Monsieur Picasso und der Sommer der französischen Köstlichkeiten«
  • Jill Mansell
»Das zauberhafte Hochzeitshotel«
  • Lori Nelson Spielman
»Heute schon für morgen träumen«
  • Ilija Trojanow
»Die Welt ist groß und Rettung lauert überall«

Über Axel Ruckaberle

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €