Sheridan Winn Illustriert von: Franziska Harvey Vier zauberhafte Schwestern und der magische Stein

Vier zauberhafte Schwestern und der magische Stein
 

Sheridan Winn Illustriert von: Franziska Harvey Vier zauberhafte Schwestern und der magische Stein

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Vier zauberhafte Schwestern geben nicht auf!

Sky, Flora, Marina und Flame wissen genau, dass ihnen die fiese Glenda schaden will. Aber gilt das auch für ihre Enkelin Verena, Marinas neue Freundin? Können sie ihr trauen oder wird Verena gar von Glenda benutzt, um sich bei den Schwestern einzuschmeicheln und ihr Zuhause, Cantrip Towers, in Gefahr zu bringen? Als die Schwestern schon fast nicht mehr weiter wissen, machen sie eine Entdeckung: einen magischen Stein, der ihnen von ihrem Urururgroßvater hinterlassen wurde und der ihre Zauberkräfte verstärkt. Jetzt kann Glenda kommen!

Der zweite Band der magischen Serie im Taschenbuch



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

E-Book
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Katrin Weingran

Preis € (D) 7,99
ISBN: 978-3-10-401187-5
lieferbar

320 Seiten,
FISCHER Kinder- und Jugendbuch E-Books
Ab 8 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Ab 8 Jahren

  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern - Das Buch zum Film«
  • Tanya Stewner
»Liliane Susewind – Ein Seehund taucht ab«
  • Meg Rosoff
»Glück für alle Felle«
  • Tanya Stewner
»Liliane Susewind – Ein Eisbär kriegt keine kalten Füße«
  • Lara Schützsack
»Tilda, ich und der geklaute Dracula«
  • Christine Nöstlinger
»Rosa Riedl Schutzgespenst«
  • Britta Sabbag
»Magic Marta und der Wunderkater«
  • Nelly Möhle
»Der Zaubergarten – Abenteuer können fliegen«
  • Marliese Arold
»Die Glücksponys – Das falsche Einhorn«
  • THiLO
»Duden Leseprofi – Sherlock Junior und die Raben vom Tower of London«
  • Tanya Stewner
»Liliane Susewind – Mein geheimes Tagebuch«
  • Antje Herden
»Wir Buddenbergs - Abenteuer machen keine Ferien«

Über Sheridan Winn

Sheridan Winn lebt in Norwich, England, und arbeitet als freie Autorin für Kinderbücher und als Journalistin für bekannte Magazine und Zeitungen. Sheridan Winn hat zwei erwachsene Kinder und eine Enkelin und ist selbst in einem großen Haus voller geheimnisvoller Schränke und schrulliger Tanten aufgewachsen. Das Haus hieß Littlewood House und hat sie auf die Idee gebracht, diese Serie zu schreiben. Genau wie die Cantrip-Mädchen ist Sheridan ...

Mehr über Sheridan WinnZur Autoren-Webseite

Sheridan Winn
Foto: Martin Figura

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €