Fredrik Backman Kleine Stadt der großen Träume

Originalsprache: Schwedisch
Übersetzt von: Antje Rieck-Blankenburg
Kleine Stadt der großen Träume
 

Fredrik Backman Kleine Stadt der großen Träume

Originalsprache: Schwedisch
Übersetzt von: Antje Rieck-Blankenburg
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Der große neue Roman von Fredrik Backman, Autor des Welterfolgs ›Ein Mann namens Ove‹.

In Björnstadt halten die Menschen zusammen. Ihre Devise ist: hart arbeiten, nicht beschweren und dem Rest der Welt zeigen, woher wir kommen. Das Leben hier war noch nie leicht, aber nun steht die Zukunft auf dem Spiel. Alle Hoffnungen liegen auf den Schultern ein paar junger Leute. Da geschieht in einer eiskalten Nacht etwas, was kaum jemand glauben mag. Etwas, was für Björnstadt alles verändert. Frauen und Männer, Mädchen und Jungen, Familien und Nachbarn – jeder muss für sich entscheiden, auf welcher Seite er steht.

Ein hoch spannendes und zutiefst berührendes Buch, das die wichtigen Fragen unserer Zeit stellt: Wie können wir Liebe und Familie bewahren? Was bedeutet Heimat? Was hält uns zusammen? Wem können wir glauben? Und für wen würden wir lügen?

»Backmans Meisterwerk: gefühlvoll und zutiefst menschlich.« New York Journal of Books

Vom international gefeierten Bestseller-Autor aus Schweden, Fredrik Backman.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 19,99 | € (A) 20,60
ISBN: 978-3-8105-3043-1
lieferbar

512 Seiten, gebunden
FISCHER Krüger
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Keine leichte Kost, aber absolut lesenswert.«
Jürg Kaiser, P.S. Verlag, 25.05.2018

»›Kleine Stadt der großen Träume‹ ist ein grandioser Roman – kraftvoll, berührend und menschlich.«
Doris Wassermann, Westfalen-Blatt, 04.02.2018

»Vielschichtig, hoch spannend und sehr einfühlsam.«
Verena Lugert, annabelle, 24.01.2018

»eine ausgesprochen einfühlsame Erzählung von Gemeinschaftsgefühl und Gruppendruck, falsch verstandener Loyalität und wahrer Freundschaft«
Susanne Birkner, Norddeutscher Rundfunk, 14.11.2017

»Gleich der erste Satz von ›Kleine Stadt […]‹, dem neuesten Wurf des schwedischen Bestsellerautors Fredrik Backman, zieht sogartig in eine – am Ende – rührende Story.«
Glamour, 04.11.2017

»Backman zeichnet mit einem untrüglichen Gespür für soziale Mechanismen das Panorama einer Gesellschaft.«
Stefan Gohlisch, Neue Presse, 27.10.2017

»Ein zutiefst einfühlsames Werk, das lange nachhallt. Mit Szenen, die zu Tränen rühren, und anderen, die bis ins Mark treffen. Und mit Augenblicken raffinierten Humors. Backman ist ein meisterhafter Erzähler.«
Kirkus Reviews, 31.03.2017

»Von dieser Geschichte kommt man nicht los: voller Tiefe, spannend, mit kraftvollen Emotionen und nachhaltig berührend.«
Östgöta Correspondenten, 15.09.2016



Buchtipps

Unterhaltung

  • Jennifer Egan
»Emerald City«
  • Daniel Speck
»Piccola Sicilia«
  • Lisa Keil
»Hin und nicht weg«
  • Hiltrud Baier
»Helle Tage, helle Nächte«
  • Ilija Trojanow
»Der Weltensammler«
  • Laura McVeigh
»Als die Träume in den Himmel stiegen«
  • María Cecilia Barbetta
»Nachtleuchten«
  • Cecelia Ahern
»Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.«
  • Italo Calvino
»Schwierige Liebschaften«
  • »Ich schenk dir ein Lächeln«
  • Elke Vesper
»Verlust und Aufbruch«
  • Cecelia Ahern
»Postscript - Was ich dir noch sagen möchte«

Über Fredrik Backman

Fredrik Backman ist mit über 10 Millionen verkauften Büchern einer der erfolgreichsten Schriftsteller Schwedens. Sein erster Roman ›Ein Mann namens Ove‹ wurde zu einem internationalen Phänomen; die Verfilmung mit Rolf Lassgård war für zwei Oscars nominiert, ein Remake mit Tom Hanks ist in Planung. Auch Fredrik Backmans folgende Romane eroberten die obersten Ränge der Bestsellerlisten in Deutschland, ...

Mehr über Fredrik BackmanZur Autoren-Webseite

Fredrik Backman
Foto: Gaby Gerster
0 Artikel  0 €