Thomas Mann Tonio Kröger/ Mario und der Zauberer

Zwei Erzählungen

Tonio Kröger/ Mario und der Zauberer
 

Thomas Mann Tonio Kröger/ Mario und der Zauberer

Zwei Erzählungen

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Dieser Band fasst zwei gegensätzliche Erzählungen zusammen: Die Jugend- und Künstlererzählung ›Tonio Kröger‹ (1903), die eine ganz unpolitische Rolle gegenüber gesellschaftlichen Fragen einnimmt, und die durch die Psychologie des italienischen Faschismus grundierte und »stark ins Politische hinüberspielende Geschichte« eines tragischen Reiseerlebnisses: ›Mario und der Zauberer‹ (1930).
Die beiden Meistererzählungen stimmen Themen an, die in Thomas Manns Werk von zentraler Bedeutung sind: die Frage nach dem Verhältnis von Bürgerlichkeit und Künstlertum und die jahrzentelange Auseinandersetzung mit dem europäischen Faschismus.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Erzählung/en

Taschenbibliothek

Preis € (D) 10,00 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-51279-9
lieferbar

208 Seiten, gebunden
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Lisa Keil
»Hin und nicht weg«
  • Jennifer Egan
»Emerald City«
  • Daniel Speck
»Piccola Sicilia«
  • Hiltrud Baier
»Helle Tage, helle Nächte«
  • Judith Pinnow
»Die Phantasie der Schildkröte«
  • Laura McVeigh
»Als die Träume in den Himmel stiegen«
  • María Cecilia Barbetta
»Nachtleuchten«
  • Cecelia Ahern
»Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.«
  • »Ich schenk dir ein Lächeln«
  • Italo Calvino
»Schwierige Liebschaften«
  • Ally Condie
»Rivergold«
  • Cecelia Ahern
»Postscript - Was ich dir noch sagen möchte«

Über Thomas Mann

0 Artikel  0 €