Herausgegeben von: UNICEF UNICEF-Report 2015

UNICEF-Report 2015
 

Herausgegeben von: UNICEF UNICEF-Report 2015

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

UNICEF: Gemeinsam für Kinder

Kinder zwischen den Fronten – Für Kinder gibt es nichts Schlimmeres als Krieg. Mädchen und Jungen werden getötet, verstümmelt, zur Flucht gezwungen, um ihre Zukunft gebracht. Noch nie seit dem Zweiten Weltkrieg waren so viele Menschen auf der Flucht wie heute.

Der UNICEF-Report 2015 macht darauf aufmerksam wie Kriege und Konflikte das Leben von Millionen Kindern zerstören, zeigt aber auch Lösungsansätze auf. Ein statistischer Anhang liefert zudem Daten zur Situation der Kinder und Jugendlichen weltweit, u.a. in den Themenbereichen Ernährung, Gesundheit, Bildung und Chancengleichheit.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Handbuch

Taschenbuch

Preis € (D) 11,99 | € (A) 12,40
ISBN: 978-3-596-03289-1
lieferbar

272 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Wissenschaft

  • Friedrich von Borries

+
Benjamin Kasten
»Stadt der Zukunft –  Wege in die Globalopolis«
  • Wulf Kirsten
»Erdanziehung«
  • »Grundrechte-Report 2019«
  • Greta Thunberg

+
Svante Thunberg

+
Malena Ernman

+
Beata Ernman
»Szenen aus dem Herzen«
  • Stefan Klein
»Wir werden uns in Roboter verlieben«
  • Andrew Solomon
»Saturns Schatten«
  • Diverse
»Meine allerersten Kinderlieder zur Frühlings- und Osterzeit«
  • Sigmund Freud

+
Martha Bernays
»Spuren von unserer komplizierten Existenz«
  • Dieter Forte
»Als der Himmel noch nicht benannt war«
  • Ethel Matala de Mazza
»Der populäre Pakt«
  • Rupi Kaur
»Die Blüten der Sonne«
  • Reiner Kunze
»die stunde mit dir selbst«

Über UNICEF

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen hilft Kindern in Entwicklungsländern und Krisengebieten. UNICEF sorgt dafür, dass Kinder in die Schule gehen können, medizinisch versorgt werden und nicht Hunger und Durst leiden müssen. Außerdem setzt sich UNICEF für die Rechte von Kindern vor Ausbeutung und Missbrauch ein.

Mehr über UNICEF

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €