Ursula Isbel Der Zauber von Ashgrove Hall

Jugendroman

Der Zauber von Ashgrove Hall
 

Ursula Isbel Der Zauber von Ashgrove Hall

Jugendroman

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Romantisch, spannend, bewegend – zum Gruseln schön!

Die Geschwister Merle und Anders verbringen den Sommer in einem Jagdschloss in den Highlands, in dem vor langer Zeit ein Weggefährte des schottischen Nationalhelden Bonnie Prince Charlie spurlos verschwand.
Ein gespenstischer nächtlicher Besucher, der auf ewig an das alte Haus gebunden scheint, bringt Merle auf die Spur nie geklärter dramatischer Ereignisse. Teil des Rätsels sind auch die neuen Freunde Kyle und Bronwen. Sie stehen in geheimnisvoller Verbindung zu dem Verschollenen und stürzen die Geschwister bald in heftige Gefühlsverwirrung ...
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 3,99
ISBN: 978-3-10-560669-8
lieferbar

256 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

All Age / Jugendbuch

  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern und die Weisheit der Eulen«
  • Tahereh Mafi
»Wie du mich siehst«
  • Jack Henseleit
»Echt böse! Vampire sterben einsam«
  • Jozua Douglas
»Das gemeine Ravioli-Komplott oder Wie wir die Tomate platzen ließen«
  • Tanya Stewner
»Schneefunkelwunder«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern und ein wundersames Fest«
  • Sandy Hall
»Klar ist es Liebe«
  • Matthew J. Kirby
»An Assassin’s Creed Series. Last Descendants. Aufstand in New York«
  • Rhiannon Thomas
»Liebe brennt ewig«
  • Harriet Reuter Hapgood
»Ein bisschen wie Unendlichkeit«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Der Schatz des Enderdrachen. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Sabine Stehr
»Duden Leseprofi – Die Wusels sind los, 2. Klasse«

Über Ursula Isbel

Ursula Isbel, freie Übersetzerin und Schriftstellerin, wurde 1942 in München geboren. Sie studierte Modegraphik und arbeitete als Lektorin in einem großen Münchner Verlag.

Mehr über Ursula Isbel

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €