Illustriert von: Sylvaine Peyrols Wo sich Tiere verstecken

Licht an!

Originalsprache: Französisch
Übersetzt von: Barbara Heller
Wo sich Tiere verstecken
 

Illustriert von: Sylvaine Peyrols Wo sich Tiere verstecken

Licht an!

Originalsprache: Französisch
Übersetzt von: Barbara Heller
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Meyers Kinderbiblitohek Lich an! – die Reihe mit der magischen Taschenlampe

In der spannenden Sachbilderbuchreihe »Meyers Kinderbibliothek – Licht an!« entdecken Kindergartenkinder, was normalerweise im Dunkeln liegt. Mit der beiliegenden »Taschenlampe« aus Papier können die kleinen Forscher unter den Entdeckerfolien gezielt bunte Szenen beleuchten und in verborgene Welten eintauchen.

Versteckspiel im Reich der Tiere: Bei Gefahr huschen Tapir und Varan ins Dickicht, afrikanische Gazellen sind wahre Tarnkünstler, die im Gras kaum zu erkennen sind, zur Geburt ihrer Jungen ziehen sich Wolf und Bär in ihre Höhlen zurück. Mit der magischen Taschenlampe können die Kinder in Höhlen, in Baue, unter Blätter und in Büsche leuchten und die Vögel, Reptilien, Insekten und Säugetiere verschiedener Lebensräumen in ihren Verstecken entdecken.

+ Mit Entdeckerfolien und magischer Taschenlampe
+ Detailreiche Illustrationen für kleine Entdecker
+ Altersgerechte, erklärende Texte
+ Enorme Haltbarkeit durch stabile Pappseiten und Ringbindung

Bei Antolin gelistet



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 8,99 | € (A) 9,30
ISBN: 978-3-7373-7181-0
lieferbar

24 Seiten, gebunden
FISCHER Meyers Kinderbuch
Ab 4 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Dieses Buch lebt von den schönen Illustrationen und der guten Idee, Kinder für kurze Zeit zu kleinen Entdeckern und Naturforschern zu machen.«
Irene Maria Gruber, Biorama.eu, 16.05.2016



Buchtipps

Ab 4 Jahren

  • Achim Bröger
»Bröger A.,Das gr. Fischer Kinderlexikon«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und die verlorene Superkraft«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und der Fuchsalarm«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und die Ponypost«
  • Cosima Breidenstein
»Abenteuer Klassik Wie Beethoven kein Wunderkind, aber doch berühmt wurde«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und der Wackelzahn«
  • Ruth Doyle
»Wünsche für mein kleines Mädchen«
  • Ruth Doyle
»Wünsche für meinen kleinen Jungen«
  • Rachel Rooney
»Geh weg, du Problem!«
  • Constanze Kitzing
»
  • »Nachts im Garten«
  • »Unter der Stadt«

0 Artikel  0 €