Kinderbuch


Jetzt als Taschenbuch!

Tanya Stewner Liliane Susewind – Eine Eule steckt den Kopf nicht in den Sand

Das Mäd­chen, das mit den Tie­ren spricht: Im zehn­ten Aben­teuer der Best­sel­ler­se­rie muss Liliane Sus­e­wind den Wald­tie­ren hel­fen!Auf Klas­sen­fahrt ent­de­cken Lilli und Jesahja eine kleine Eule. Sie hat sich ver­irrt! Lilli will ihr hel­fen, ein freies Leben im Wald zu füh­ren. Zum Glück bie­tet sich ein Uhu an, sie unter seine Fit­ti­che zu neh­men. Doch da droht den Tie­ren noch eine viel grö­ßere Gefahr … Ob Lilli und Jesahja sie ret­ten kön­nen? Der Erfolg geht wei­ter: Best­sel­ler­au­to­rin Tanya Stew­ner zeigt ...

Prinzessin ist mehr als ein Titel!

Connie Glynn Prinzessin undercover – Geheimnisse

»Ich wollte immer nur eins: keine Prin­zes­sin mehr sein. Und dann lande ich in einem Zim­mer mit einem Mäd­chen, das von Prin­zes­sin­nen beses­sen ist!« Ellie ist eine echte Prin­zes­sin, die sich nichts mehr wünscht, als ein nor­ma­les Leben zu füh­ren. Lot­tie ist ein ganz nor­ma­les Mäd­chen, das sich nichts mehr wünscht, als Prin­zes­sin zu sein. Als sich aus­ge­rech­net diese bei­den im Inter­nat Rose­wood Hall ein Zim­mer tei­len müs­sen, liegt die Lösung auf der Hand: Sie tau­schen heim­lich die Rol­len. Doch in ...

Mit Galopp ins Glück!

Marliese Arold Die Glücksponys - Ein Wunsch geht in Erfüllung

Die Glück­s­po­nys Max und Moritz gehö­ren Oma Marie und leben mit vie­len ande­ren Tie­ren auf deren Bau­ern­hof. Lia liebt die bei­den Ponys über alles. Schon ganz lange hat sie sich gewünscht, bei ihrer Oma zu leben. Und dann ist es eines Tages so weit. Lias Fami­lie zieht von der Stadt aufs Land. Lia ist über­glück­lich. Aber offen­sicht­lich erfül­len die Ponys nicht nur Lias geheime Wün­sche ... Alles Zufall? Oder ist Magie mit im Spiel?

Band 1 der spannenden Abenteuer-Serie!

Fabian Lenk Gefangen in der Welt der Würfel. Der Kampf gegen die Creeper. Ein Abenteuer für Minecrafter

Für alle Mine­craf­ter und sol­che, die es wer­den wol­len! Josh und Finn woll­ten nur eine Runde Mine­craft zocken, als das Unfass­bare pas­siert: Sie wer­den in die Spiel­welt hin­ein­ge­so­gen und fin­den sich mit­ten in der Welt der Cree­per, Zom­bies und Ske­lett­rei­ter wie­der! Und als sei das noch nicht genug, wer­den sie auch noch von einem bösen Herr­scher­paar gefan­gen genom­men, das sie in gefähr­li­chen Reds­tone-Minen arbei­ten und in einer Gla­dia­to­ren­a­rena kämp­fen lässt! Wer­den die bei­den Brü­der es schaf­fen, leben­dig in die reale Welt zurück­zu­keh­ren?

Der erste Kinderroman des Bestsel­lerautor

Dave Eggers Die Mitternachtstür

Als Gran mit sei­nen Eltern in eine ver­schla­fene Klein­stadt zieht, kriegt er zuerst ein­mal einen Schreck: In den Stra­ßen klaf­fen Risse, die Häu­ser ste­hen schief, und alles scheint sei­nen Halt ver­lo­ren zu haben. Dann begeg­net er der geheim­nis­vol­len Cata­lina und sieht, wie sie an einem Berg­hü­gel eine geheime Tür öff­net und sich Zugang zu einem unter­ir­di­schen Laby­rinth aus Tun­neln ver­schafft. Gran erfährt, dass die Stadt vom Ver­sin­ken bedroht ist und dass er und Cata­lina die Ein­zi­gen sind, die sie noch ret­ten kön­nen …

Actionreich und atembe­raubend spannend!

Andreas Schlüter Survival - Im Auge des Alligators

Sie haben den Flug­zeug­ab­sturz über­lebt. Doch jetzt sind sie ver­lo­ren im Dschun­gel! Mike, Elly, Matti und Gabriel ent­de­cken im Ama­zo­nas-Urwald einen Fluss – kann seine Strö­mung sie nach Hause brin­gen? Mutig pad­deln die vier Freunde los, doch in dem Gewäs­ser lau­ern Piran­has, Schlan­gen und Alli­ga­to­ren! Und als die Regen­zeit den Dschun­gel in ein gefähr­li­ches Laby­rinth aus Was­ser und Bäu­men ver­wan­delt, müs­sen die Kin­der all ihre Sur­vi­val-Fähig­kei­ten ein­set­zen, um zu über­le­ben.

Die herrlich skurrile und komische neue Serie

Chris Priestley Modermoor Castle – Die Jagd nach dem verschwundenen Löffel

Muf­ford und sein Freund Sponge sind Schü­ler von Moder­moor Castle, der Schule für die nicht beson­ders hel­len Kin­der aus nicht beson­ders rei­chem Hause – und eini­ges an Kum­mer gewohnt! Doch in letz­ter Zeit tre­ten hier selbst für ihren Geschmack etwas zu viele Selt­sam­kei­ten auf. Vor allem, als plötz­lich der sil­berne Löf­fel, eine wert­volle Schul­in­si­gnie, gestoh­len wird. Wenn sich der Dieb nicht fin­det, wer­den den Schü­lern die Weih­nachts­fe­rien gestri­chen! Das darf auf kei­nen Fall pas­sie­ren, beschlie­ßen die zwei ...

Über wahre Traumwelten

Stefan Klein Der Traumwolf

Schla­fen heißt immer auch träu­men. Was aber sind Träume? Der bekannte Sach­buch­au­tor Ste­fan Klein (»Die Glücks­for­mel«; »Träume«; »Das All und das Nichts« alle S. Fischer Ver­lag GmbH) und Traum­ex­perte nähert sich in sei­nem ers­ten Bil­der­buch dem Phä­no­men aus einem neuen Blick­win­kel. Und das Träume nicht zufäl­lig sind und wie Alb­träume ent­ste­hen kön­nen, erklärt der Best­sel­ler­au­tor in einem fun­dier­ten und für Kin­der leicht ver­ständ­li­chen Nach­wort. Die poe­ti­schen Illus­tra­tio­nen der Bil­der­buch­künst­le­rin Ste­fa­nie Har­jes ent­füh­ren den klei­nen und gro­ßen Leser dabei in wahre Traum­wel­ten.

Ein neues turbulentes Bauern­hof­abenteuer

Alexander Steffensmeier Lieselotte hat Langeweile

Lie­se­lotte hatte sich schon so gefreut. Sie wollte zusam­men mit der Bäue­rin ihren selbst­ge­bas­tel­ten Dra­chen stei­gen las­sen und jetzt reg­net es Bind­fä­den. So ein Regen­tag ist echt lang­wei­lig! Soll sie jetzt puz­zeln oder ein Bil­der­buch anschauen? Lang­wei­lig! Das macht doch alleine kei­nen Spaß. Die Schweine schla­fen, die Hüh­ner machen irgend­wel­chen Hüh­ner­kram, den sie nicht ver­steht und die Küken spie­len echt lang­wei­lige Küken­spiele. Was soll sie nur anfan­gen?

Besonders, berührend, mitreißend, echt.

Nataly Elisabeth Savina Meine beste Bitch

aina hat das Abi hin­ter sich. End­lich weg aus der mie­fi­gen Klein­stadt, fort von der ana­ly­ti­schen Psych­ia­te­rin-Mut­ter, die alles zu durch­schauen scheint. End­lich nach Ber­lin, wo alles so flat­ter­haft, kirsch­saft-flirty und funky-glit­zernd ist. Das Stu­dium an der Kunst­hoch­schule kann war­ten. Faina stürzt sich in die Groß­stadt: Frei­heit, Nacht­le­ben, Kul­tur und hem­mungs­lose Liebe. Denn da ist Julian. Der ange­hende Per­for­mance­künst­ler, der so auf­re­gend anders ist, mit dem alles so inten­siv ist, dem Faina ver­fällt. Sie ist wie in Trance. Und dann der Schock: Julian ver­liebt sich in ihre beste Freun­din Nike und ver­rät ihre Ver­bin­dung ...

Speed-Dating mit VIPs der Klassik-Szene!

Michael Sommer Gehst du Goethe!

Dass es sich bei Goe­the's Faust nicht um seine rechte Hand han­delt oder Hoff­manns Sand­mann so gar nicht kin­der­freund­lich ist, ent­hüllt Som­mer's Welt­li­te­ra­tur to go! Große Klas­si­ker im Nu kapie­ren? End­lich mit­re­den kön­nen bei der Gret­chen­frage oder ver­ste­hen, was es mit die­sem mys­te­riö­sen Pudel auf sich hat? Dann bist du bei »Gehst du Goe­the« genau rich­tig! Thea­ter­dra­ma­turg Michael Som­mer insze­niert große Klas­si­ker auf klei­ner Bühne: die Haupt­dar­stel­ler? Play­mo­bil-Figu­ren! Von Kaf­kas »Ver­wand­lung« bis hin zu Schil­lers »Kabale und Liebe« ist alles dabei, was das Herz eines jeden Lite­ra­tur-Wan­na­bes höher schla­gen lässt!

Der letzte Band der magischen Serie

Carrie Ryan + John Parke Davis Map of Magic – Die Prophezeiung des magischen Stroms (Bd. 4)

Die uner­schro­cke­nen Freunde Fin und Mar­rill haben unzäh­lige Aben­teuer hin­ter sich gebracht, seit sie auf dem magi­schen Strom unter­wegs sind. Aber kei­ner von ihnen hätte je gedacht, dass ihr letz­tes Aben­teuer sie dazu zwin­gen würde, sich aus­ge­rech­net mit ihrem grö­ß­ten Feind, dem Zau­be­rer Serth, zusam­men­zu­tun! Mit ver­ein­ten Kräf­ten tau­chen Fin und Mar­rill in die ältes­ten Geheim­nisse des magi­schen Stroms ein und neh­men den Kampf gegen die Eiserne Flut auf, die alles unter sich erstar­ren lässt.

NUR FÜR JUNGS und Neuerscheinungen in der Fischer Taschenbibliothek

Die dritte Staffel ist da!

In der Fischer Taschenbibliothek

  • Cornelia Funke
»Kein Keks für Kobolde«
  • Liz Kessler
»Emilys Geheimnis«
  • Tanya Stewner
»Liliane Susewind – Mit Elefanten spricht man nicht!«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern«
0 Artikel  0 €