Alfred Lorenzer

Alfred Lorenzer

Alfred Lorenzer (1922–2002) war Psychoanalytiker und Professor für Soziologie an der Universität Frankfurt am Main. Werke u. a.: ›Zur Begründung einer materialistischen Sozialisationstheorie‹ (1972); ›Die Wahrheit der psychoanalytischen Erkenntnis‹ (1974); ›Intimität und soziales Leid. Archäologie der Psychoanalyse‹ (1984); ›Das Konzil der Buchhalter‹ (1984); (Hrsg.) ›Kultur-Analysen‹ (1986).

Das Konzil der Buchhalter Das Konzil der Buchhalter
Zuletzt erschienen

Das Konzil der Buchhalter

Lorenzer deutet die Selbstveränderung der katholischen Kirche und ihres »sinnlichen...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Alfred Lorenzer

Alle Bücher