Barbara Wood Im Auge der Sonne

Im Auge der Sonne
 

Barbara Wood Im Auge der Sonne

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Zwischen Gehorsam und Rebellion: Eine verbotene Liebe führt die Heilerin Leah bis vor den Thron der Pharaonen.
Der neue Roman der Bestsellerautorin Barbara Wood entfaltet große Gefühle vor den Sehnsuchtsorten der Welt.

Leah möchte eine gehorsame Tochter sein. Sie soll den mächtigsten Kaufmann von Ugarit heiraten. Im Geheimen liebt sie jedoch David, den Kämpfer und Schriftgelehrten. Er lehrt Leah die Schriftzeichen, die er erfunden hat, damit sie ihre Heilrezepte aufzeichnen kann.
Doch dann wird Leah entführt. Verzweifelt folgt David ihrer Spur, und beide geraten in den Eroberungszug der Ägypter. Als Gefangene werden sie vor den Pharaonenthron gebracht. Im Angesicht der Sonnenkönigin Hatschepsut müssen Leah und David ihre Fähigkeiten beweisen – oder mit dem Leben bezahlen…



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

E-Book
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Veronika Cordes

Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-402716-6
lieferbar

FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Sie entführt uns in ferne Welten, sie entfaltet Leidenschaft und große Gefühle.«
Meins – Frauen wie wir, 01.11.2013

»Große Gefühle der Bestsellerautorin vor den Sehnsuchtsorten der Welt.«
TV-Star, 44/2013



Buchtipps

Frauenromane

  • Sabine Weigand
»Die Manufaktur der Düfte«
  • Susanne Fröhlich
»Verzogen«
  • Marie Force
»Meine Hand in deiner«
  • Kristín Marja Baldursdóttir
»Das Echo dieser Tage«
  • Paige Toon
»Wer, wenn nicht du?«
  • Viola Shipman
»Weil es dir Glück bringt«
  • Mary Kay Andrews
»Liebe und andere Notlügen«
  • Debra Johnson
»Nur wer den Kopf hebt, sieht die Sonne«
  • Abby Fabiaschi
»Für immer ist die längste Zeit«
  • Cara Delevingne
»Mirror, Mirror«
  • Anne Buist

+
Graeme Simsion
»Zum Glück gibt es Umwege«
  • Elke Vesper
»Die Wege der Wolkenraths«

Historische Romane

  • Sabine Weigand
»Die Manufaktur der Düfte«
  • Sandra Gulland
»Kaiserin Joséphine«
  • Sandra Gulland
»Joséphine und Napoléon«
  • Sandra Gulland
»Joséphine - Napoléons große Liebe«
  • Peter Prange
»Die Rebellin«
  • Peter Prange
»Eine Familie in Deutschland«
  • Elke Vesper
»Verlust und Aufbruch«
  • Barbara Wood
»Wohin dein Traum dich führt«
  • Peter Prange
»Himmelsdiebe«
  • Sabine Weigand
»Die Manufaktur der Düfte«
  • Peter Prange
»Unsere wunderbaren Jahre«
  • Tilman Spreckelsen
»Der Nordseeschwur«

Über Barbara Wood

BARBARA WOOD ist international als Bestsellerautorin bekannt. Allein im deutschsprachigen Raum liegt die Gesamtauflage ihrer Romane weit über 14 Millionen, mit Erfolgen wie ›Rote Sonne, schwarzes Land‹, ›Traumzeit‹, ›Kristall der Träume‹ und ›Dieses goldene Land‹. 2002 wurde sie für ihren Roman ›Himmelsfeuer‹ mit dem Corine-Preis ausgezeichnet. Barbara Wood stammt aus England, lebt aber seit langem in den USA in Kalifornien.Literaturpreise:u.a. ...

Mehr über Barbara WoodZur Autoren-Webseite

Barbara Wood
Foto: Gabriel Acosta
0 Artikel  0 €