Barbara Wood Kristall der Träume

Kristall der Träume
 

Barbara Wood Kristall der Träume

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ein magisch schimmernder Kristall, aus Sternenstaub entstanden: Als eine junge Frau in prähistorischer Zeit ihn findet und so die Kraft gewinnt, ihren Stamm zu retten, beginnt der Weg des Steins. Über Generationen wird er weitergegeben, und es sind Frauen, die mit dem Kristall wagen, ihren Träumen zu folgen. Vom Heiligen Land in die Arenen Roms, von einem deutschen Bauerndorf in die Serails Arabiens und das legendäre Reich Xandu, von Martinique zu den Trecks des Wilden Westens gelingt es ihnen, listenreich und wagemutig ihren Weg zu finden - bis in die heutige Zeit.
Eine große Saga voller Abenteuer und Spannung: Barbara Wood schildert die Suche nach Glück, die über alle Zeiten das Schicksal der Menschen prägt.



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Taschenbuch
Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Susanne Dickerhof-Kranz

Preis € (D) 9,95 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-15954-3
lieferbar

560 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Fantasy

  • Bernd Frenz
»Die Rache der Orks«
  • Jay Kristoff
»Nevernight - Die Rache«
  • Vic James
»Dark Palace – Für wen wirst du kämpfen?«
  • Laure Eve
»Der Fluch der Familie Grace«
  • Kate Dylan
»Stranded - Im Bann des Sees«
  • Bernhard Hennen
»Die Chroniken von Azuhr - Der träumende Krieger«
  • Kerstin Gier
»Silber - Das erste Buch der Träume«
  • Kerstin Gier
»Silber - Das zweite Buch der Träume«
  • Kerstin Gier
»Silber - Das dritte Buch der Träume«
  • Bernd Frenz
»Die Macht der Elfen«
  • Cornelia Funke

+
Guillermo del Toro
»Das Labyrinth des Fauns«
  • P.C. Cast
»Wind Rider: Gefährten einer neuen Welt«

Über Barbara Wood

BARBARA WOOD ist international als Bestsellerautorin bekannt. Allein im deutschsprachigen Raum liegt die Gesamtauflage ihrer Romane weit über 14 Millionen, mit Erfolgen wie ›Rote Sonne, schwarzes Land‹, ›Traumzeit‹, ›Kristall der Träume‹ und ›Dieses goldene Land‹. 2002 wurde sie für ihren Roman ›Himmelsfeuer‹ mit dem Corine-Preis ausgezeichnet. Barbara Wood stammt aus England, lebt aber seit langem in den USA in Kalifornien.Literaturpreise:u.a. ...

Mehr über Barbara WoodZur Autoren-Webseite

Barbara Wood
Foto: Gabriel Acosta
0 Artikel  0 €