Friedrich von Borries + Benjamin Kasten Stadt der Zukunft – Wege in die Globalopolis

Stadt der Zukunft –  Wege in die Globalopolis
 

Friedrich von Borries + Benjamin Kasten Stadt der Zukunft – Wege in die Globalopolis

voraussichtlich ab dem 25. September 2019 im Buchhandel
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ausgehend von einer kritischen Gegenwartsanalyse entwerfen der Architekt Friedrich von Borries und der Städteplaner Benjamin Kasten das Bild einer zukünftigen Stadt, die ökologischer und gerechter als die Stadt der Gegenwart ist. Sie ist größer, höher, dichter und grüner – und sie hat eine neue politische Rolle. Diese Stadt der Zukunft hat den Nationalstaat als Identifikationsraum abgelöst. Die Weltgemeinschaft wird nicht mehr von Staatschefs, sondern von Bürgermeistern organisiert. Diese Vision einer zukünftigen Weltstadt wird durch zahlreiche konkrete Beispiele anschaulich gemacht.



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 13,00 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-596-70432-3
voraussichtlich ab dem 25. September 2019 im Buchhandel

320 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Wissenschaft

  • Wulf Kirsten
»Erdanziehung«
  • »Grundrechte-Report 2019«
  • Greta Thunberg

+
Svante Thunberg

+
Malena Ernman

+
Beata Ernman
»Szenen aus dem Herzen«
  • Stefan Klein
»Wir werden uns in Roboter verlieben«
  • Andrew Solomon
»Saturns Schatten«
  • Diverse
»Meine allerersten Kinderlieder zur Frühlings- und Osterzeit«
  • Sigmund Freud

+
Martha Bernays
»Spuren von unserer komplizierten Existenz«
  • Dieter Forte
»Als der Himmel noch nicht benannt war«
  • Ethel Matala de Mazza
»Der populäre Pakt«
  • Rupi Kaur
»Die Blüten der Sonne«
  • Reiner Kunze
»die stunde mit dir selbst«
  • Daniel Heller-Roazen
»Dunkle Zungen«

Über Friedrich von Borries + Benjamin Kasten

Friedrich von Borries, geb. 1974, ist Architekt und Professor für Designtheorie an der HFBK Hamburg. Im Projektbüro Friedrich von Borries setzen er und seine Kollegen sich theoretisch und praktisch mit der Zukunft der Stadt auseinander.

Mehr über Friedrich von Borries

Benjamin Kasten, geb. 1980, studierte Stadt- und Regionalplanung.

Mehr über Benjamin Kasten

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €