Burt Blechman Achtung 901

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Traut Felgentreff
Achtung 901
 

Burt Blechman Achtung 901

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Traut Felgentreff
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Unterwerfung unter das Leben? Aber was ist ›das Leben‹? Blechmans Antwort als höhnische Herausforderung und Auftakt (I) des dreiteiligen Prosastücks: »Wenn du Wissenschaft willst, geh ins Laboratorium. Wenn du aber das Leben suchst, geh ins Scheißhaus.«
Dann die Bürgeridylle des Dom(inik) Wright (II). Dom: der gütige, besorgte Hausvater, will seiner Tochter eine erstklassige Hochzeit ausrichten. Woher das Geld nehmen?
Dritter Teil (III): Dom, der Polizist, geht auf Jagd. Sein Revier sind die Stationen der New Yorker U-Bahn, wo die Unterwelt sich von ihm loskaufen muß. Achtung 901!
Gleichsam über die Schulter des Voyeurs hinweg entsteht auf der Hetzjagd ein abgründiges Bild der New Yorker Unterwelt, dessen religiös-visionäre Erhöhung nicht Haß, Gemeinheit und Verrat standhält. Die U-Bahn-Stationen sind die via Dolorosa, in der schließlich alle Illusionen zerbrechen.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 11,99
ISBN: 978-3-10-562190-5
lieferbar

96 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Wissenschaft

  • Giorgio Agamben
»Der Gebrauch der Körper«
  • Sheera Frenkel

+
Cecilia Kang
»Inside Facebook«
  • Robert Pfaller
»Die blitzenden Waffen«
  • »Grundrechte-Report 2020«
  • Binyamin Appelbaum
»Die Stunde der Ökonomen«
  • Robert Gernhardt
»Der kleine Gernhardt«
  • Jan Wagner
»Die Live Butterfly Show«
  • Lars Amend

+
Sven Gottschling
»Schmerz Los Werden«
  • Delphine Perret
»Björn und die weite Welt«
  • Simon Stone
»Stücke«
  • Wolfram Lotz

+
Roland Schimmelpfennig

+
Ferdinand Schmalz

+
Jen Silverman

+
Marlene Streeruwitz

+
Björn SC Deigner

+
Gracie Gardner

+
Caren Jeß
»Dramatische Rundschau«
  • Josef M. Gaßner

+
Jörn Müller
»Können wir die Welt verstehen?«

Über Burt Blechman

Burt Blechman, in New York geboren, hat an den Universitäten von Vermont, Columbia und Chicago studiert, hat Europa, Afrika und Südamerika bereist und war in Cuba während der Revolution. Hat sich als Farmarbeiter, Wohnungsmakler und Kellner seinen Lebensunterhalt verdient. Mit seinen Büchern »How Much«, »The War of Camp Omonuo«, »The Octopus Papers« und »Stations« galt er als einer der überragenden Kurzprosaisten in Amerika.

Mehr über Burt Blechman

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €