Constanze Kitzing "Ich hab ein großes Aua", sagt der kleine Dachs

"Ich hab ein großes Aua", sagt der kleine Dachs
 

Constanze Kitzing "Ich hab ein großes Aua", sagt der kleine Dachs

voraussichtlich ab dem 26. August 2020 im Buchhandel
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ein liebevolles Trostbuch zum Mittrösten!
Plumps, da sitzt der klein Dachs im Gras. Nur ein kleiner Kratzer, aber der Schreck ist groß. Schnell sind seine Freunde zur Stelle. Die kleine Eule streichelt den kleinen Dachs sanft, das Eichhörnchen pustet kräftig und das Stinktier macht wie immer Quatsch. Endlich kommt Papa Dachs mit einem Pflaster und nimmt ihn in den Arm. Alles wieder gut!
Und als Mama Dachs abends nach Hause kommt, sagt der kleine Dach ganz stolz: „Hat auch gar nicht weh getan!“



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 8,99 | € (A) 9,30
ISBN: 978-3-7373-5750-0
voraussichtlich ab dem 26. August 2020 im Buchhandel

18 Seiten, Pappebuch
FISCHER Sauerländer
Ab 4 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Ab 4 Jahren

  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und die Ponypost«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und der Wackelzahn«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und die verlorene Superkraft«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und der Fuchsalarm«
  • Achim Bröger
»Bröger A.,Das gr. Fischer Kinderlexikon«
  • Cosima Breidenstein
»Abenteuer Klassik Wie Beethoven kein Wunderkind, aber doch berühmt wurde«
  • Rachel Rooney
»Geh weg, du Problem!«
  • »In den Nestern der Insekten«
  • »Nachts im Garten«
  • »Unter der Stadt«
  • Delphine Gravier-Badreddine
»Mein großes Buch der Dinosaurier«
  • Karl Newson
»Stark wie ein Tiger!«

Über Constanze Kitzing

Mit Hundertschaften von Prinzessinnen und Pferden begann Constanze von Kitzings frühe Leidenschaft für Stift und Papier. Heute bevorzugt sie lustig schräge Charaktere in satten Farben, die sie mit viel Detailliebe lebendig werden lässt. Ihre Kinderbücher sind international preisgekrönt und in 14 Ländern erschienen. Prinzessinnen und Pferde zeichnet die Illustratorin übrigens immer noch – aber nur auf sehr ausdrücklichen Wunsch ihrer Kinder.

Mehr über Constanze Kitzing

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €