Elizabeth Ann Scarborough Einhorncodex

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Rose Aichele
Einhorncodex
 

Elizabeth Ann Scarborough Einhorncodex

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Rose Aichele
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Zweiter Band der »Geschichten aus Argonia«: Auf Burg Eiswurm, Herrn Wilhelm Sturmhaubs Landsitz, wird mit gewaltigem Gepränge die Taufe der kleinen Prinzessin Bronwyn gefeiert. Graf Brüllo ist inzwischen König von Argonia geworden und Bernsteinwein Königin. Auch Gretchen Grau wird bei diesem Anlaß zur Prinzessin erhoben, was ihr gar nicht recht ist …
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 4,99
ISBN: 978-3-10-562121-9
lieferbar

530 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Fantasy

  • Bernd Frenz
»Die Rache der Orks«
  • Tomi Adeyemi
»Children of Virtue and Vengeance«
  • Tom Wheeler
»Cursed - Die Auserwählte«
  • Kerstin Gier
»Wolkenschloss«
  • Kai Meyer
»Der Pakt der Bücher«
  • Jay Kristoff
»Nevernight - Die Rache«
  • Vic James
»Dark Palace – Für wen wirst du kämpfen?«
  • Laure Eve
»Der Fluch der Familie Grace«
  • Kate Dylan
»Stranded - Im Bann des Sees«
  • Bernhard Hennen
»Die Chroniken von Azuhr - Der träumende Krieger«
  • Kerstin Gier
»Silber - Das zweite Buch der Träume«
  • Kerstin Gier
»Silber - Das dritte Buch der Träume«

Über Elizabeth Ann Scarborough

Elizabeth Scarborough schreibt eine ganz spezielle Sorte heiter-ironischer Phantasien. Wie keine andere versteht sie es, mit altbekannten Versatzstücken des phantastischen Genres zu jonglieren und daraus höchst originelle, neuartige Geschichten zusammenzusetzen. Sie wurde in Kansas City/USA geboren. Nach der Schule arbeitete sie fünf Jahre als Militärkrankenschwester, darunter auch ein Jahr als Sanitäterin in Vietnam. Neben ihrer ...

Mehr über Elizabeth Ann Scarborough

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €