Elizabeth Ann Scarborough Zauberlied

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Rose Aichele
Zauberlied
 

Elizabeth Ann Scarborough Zauberlied

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Rose Aichele
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Um die aus den Fugen geratenen Familienverhältnisse der Ebereschs wieder in Ordnung zu bringen, machen sich Gretchen Grau, die Herdhexe, und Colin Liedschmied, ein fahrender Sänger, auf die Reise nach Ablemarle, um Näheres über das mysteriöse Verschwinden Frau Ebereschs zu erfahren.
Was passiert, wenn Hexen der verschiedensten Disziplinen, feuerspeiende Drachen, Zauberer mit überaus bösen Absichten, Hausgeister, verwunschene Könige und einige beinahe gewöhnliche Sterbliche aufeinandertreffen, und das manchmal mit ganz unterschiedlichen Zielen und Absichten – das alles wird auf fesselnde und zugleich amüsante Weise erzählt.
»Zauberlied« ist ein heiteres Stück abenteuerlicher Spannungsliteratur mit märchenhaften Elementen, der erste Band der äußerst witzigen »Geschichten aus Argonia«.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 4,99
ISBN: 978-3-10-562120-2
lieferbar

310 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Lisa Keil
»Auf und mehr davon«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Barbara Wood
»Rote Sonne, schwarzes Land«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Claudia Kaufmann
»Das Fräulein mit dem karierten Koffer«
  • Catharina Ingelman-Sundberg
»Rente ist Blech, Klauen ist Gold«
  • Virginie Grimaldi
»Der Duft des Glücks ist stärker, wenn es regnet«
  • Barbara Wood
»Traumzeit«
  • Sabine Weigand
»Die englische Fürstin«
  • Alexander Osang
»Die Leben der Elena Silber«

Über Elizabeth Ann Scarborough

Elizabeth Scarborough schreibt eine ganz spezielle Sorte heiter-ironischer Phantasien. Wie keine andere versteht sie es, mit altbekannten Versatzstücken des phantastischen Genres zu jonglieren und daraus höchst originelle, neuartige Geschichten zusammenzusetzen. Sie wurde in Kansas City/USA geboren. Nach der Schule arbeitete sie fünf Jahre als Militärkrankenschwester, darunter auch ein Jahr als Sanitäterin in Vietnam. Neben ihrer ...

Mehr über Elizabeth Ann Scarborough

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €