Frank Schmeißer Illustriert von: Jörg Mühle Allein unter Dieben – Meine verrückte Verbrecherfamilie und ich

Allein unter Dieben – Meine verrückte Verbrecherfamilie und ich
 

Frank Schmeißer Illustriert von: Jörg Mühle Allein unter Dieben – Meine verrückte Verbrecherfamilie und ich

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Eine herrlich verrückte Familiengeschichte voller skurriler Charaktere und umwerfender Situationskomik: Die Käsebiers sind die lustigste Verbrecherfamilie der Welt!

Eduard ist dreizehn Jahre alt und der jüngste Spross der Verbrecherfamilie Käsebier. Leider aber taugt Eduard so gar nicht zum Meisterdieb – weshalb er beschließt, endlich ehrlich zu werden. Eine Katastrophe für den Käsebier-Clan! Doch kaum hat Eduard seinen ersten ehrbaren Nebenjob angetreten, wird er von seinem fiesen Chef erpresst: Eduard soll für ihn einen riesigen Diamanten klauen …

Pressestimmen:
»Ganz ehrlich – zum Umfallen komisch!« KiKA –Timster
»Eine wunderbar schräge Diebesgeschichte – und genau das Richtige für alle, die auch finden, dass sie lieber ein bisschen anders wären als der Rest der Familie.« Gießener Allgemeine Zeitung
»Eine schräge und schöne Ganovengeschichte!« GEOlino extra



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 8,00 | € (A) 8,30
ISBN: 978-3-7335-0053-5
lieferbar

224 Seiten,
FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch
Ab 10 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Schräg- lustig und auch spannend- ein Abenteuer mit der etwas anderen Familie – vollste Leseempfehlung.«
Buchmonsterchen »liebt Bücher«, amazon.de, 13.01.2020

»[…] richtig toll, weil es spannend und lustig zugleich ist. Man fiebert beim Lesen richtig mit Eduard mit. Auch die vielen witzigen Zeichnungen sind sehr cool.«
Buecherkinder.de, 08.01.2020

»Nicht selten möchte man rufen: Nun ist aber genug! Aber das Vergnügen, sich in diese Klamotte zu stürzen, überwindet alle Anflüge von milderndem Lektorat.«
Christine Paxmann, Eselsohr, 08.01.2020

»Eine wunderbar schräge Diebesgeschichte mit vielen herrlichen Rückblicken auf die urkomischen Missgeschicke, die den Käsebiers […] bereits zugestoßen sind […]«
Gießener Allgemeine/ Alsfelder Allgemeine/ Wetterauer Zeitung, 25. April 2015, 12.03.2019

»Eine herrlich komische Ganovengeschichte mit absurden Situationen und skurrilen Charakteren – äußerst amüsant!«
Revierkind, Juni/ Juli 2015, 12.03.2019

»Eine schräge und schöne Ganovengeschichte!«
GEOlino extra, 07.06.2017

»Ganz ehrlich – zum Umfallen komisch!«
KiKA -Timster, 18.06.2016

»Eine glänzende Vorlage für die Karikaturen, mit ihren absurden Darstellungen dieses Lebens als ehrliche Verbrecher.«
Roswitha Budeus-Budde, Süddeutsche Zeitung, 10.11.2015



Buchtipps

Ab 10 Jahren

  • Falco
»Sei ein Künstler!«
  • THiLO

+
Juul Adam Petry
»Der Verräter von Stormy Station«
  • Kelly Barnhill
»Das Mädchen, das den Mond trank«
  • Gillian McDunn
»Pelikansommer«
  • Andreas Schlüter
»Survival – Der Schrei des Affen«
  • Lauren St John
»Miss Mystery – Der Tanz der Schlange«
  • Ally Condie

+
Brendan Reichs
»Darkdeep – Insel der Schrecken«
  • TutopolisTV

+
Kerstin Carlstedt
»Die Trolle von Shabby Sands«
  • Olivia Tuffin
»Silbermond: Eine stürmische Nacht«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Das Labyrinth des schwarzen Magiers. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Ali Sparkes
»Fox Runner – Flucht in die Wildnis«
  • Stefanie Gerstenberger
»Die Wunderfabrik – Keiner darf es wissen!«

Über Frank Schmeißer

Frank Schmeißer lebt in Köln und arbeitet seit Jahren als renommierter Drehbuchautor u.a. für »TV Total«, »Stromberg«, »Hilfe! Hochzeit! – Die schlimmste Woche meines Lebens«, Ralf Schmitz und »Elton TV«. Seit einigen Jahren schreibt er auch Kinderbücher, die mindestens ebenso witzig sind wie die Comedy-Sendungen im Fernsehen.

Mehr über Frank Schmeißer

Frank Schmeißer
Foto: privat

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €