Bernd Gieseking Früher hab' ich nur mein Motorrad gepflegt

Wie ein Sohn tapfer versucht, sich um seine alten Eltern zu kümmern

Früher hab' ich nur mein Motorrad gepflegt
 

Bernd Gieseking Früher hab' ich nur mein Motorrad gepflegt

Wie ein Sohn tapfer versucht, sich um seine alten Eltern zu kümmern

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Von einem, der auszog, um seinen alten Eltern zu helfen
Eines Tages ein Anruf, der alte Vater ist gestürzt, »Serienrippenbruch«. Autor und Kabarettist Bernd Gieseking wird klar: Er muss sich um seine alten Eltern kümmern. Ins Häuschen zu ziehen wäre ihm gefühlt zu eng, so stellt er einen Wohnwagen in den Garten. Einen Sommer lang will er helfen, sich um Haus und Hof kümmern. Aber er merkt schnell: Die Eltern sind fitter als befürchtet und er selbst langsamer als gedacht. Er lernt: Um wirklich zu helfen, muss er früh aufstehen!
Ein sehr rührendes Buch über das Älter werden der Eltern und die stete Sorge um ihre Autonomie. Und ein humorvoller Bericht über ein außergewöhnliches »Experiment«.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-29844-0
lieferbar

288 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Sein Buch ist [...] nicht nur eine einfühlsame Liebeserklärung an die eignen, sympathisch gezeichneten Eltern, […]. Es ist auch ein Buch über Heimat.«
Mark-Christian von Busse, Hessische Niedersächsische Allgemeine, 22.09.2017



Buchtipps

Populäre Sachbücher

  • Pankaj Mishra
»Die Krise der modernen Männlichkeit (AT)«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Jorge Bucay
»Das Buch der Begegnung«
  • Jorge Bucay
»Selbstbestimmt leben«
  • CrispyRob
»CrispyRobs meine Top 50 Feel Good Rezepte«
  • Frau Herz
»Von der Magie, deine eigene Heldin zu sein«
  • Samiha Shafy

+
Klaus Brinkbäumer
»Das kluge, lustige, gesunde, ungebremste, glückliche, sehr lange Leben«
  • Eckstein
»Eckstein - Um die Ecke gedacht 24«
  • Kai Wiesinger
»Der Lack ist ab«
  • Lisa Harmann

+
Katharina Nachtsheim
»WOW MOM«
  • Patrick Leigh Fermor
»Rumeli«
  • Carolin Emcke
»Ja heißt ja und ...«

Sachbuch

  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Giorgio Agamben
»Höchste Armut«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Peter Modler
»Das Arroganz-Prinzip«
  • Lyndal Roper
»Der Mensch Martin Luther«
  • Anja Rützel
»Lieber allein als gar keine Freunde«
  • Simon Sebag Montefiore
»Die Romanows«
  • Eckstein
»Eckstein Jumbo 7«
  • Mark Lukach
»Abgedreht - Meine Frau, unsere Liebe und die Psychose«
  • Rainer Erlinger
»Wie umwerfend darf ein Lächeln sein?«
  • »Welzers Welt«
  • Ernst Klee
»Auschwitz – Täter, Gehilfen, Opfer und was aus ihnen wurde«

Über Bernd Gieseking

Bernd Gieseking, geboren 1958 in Minden-Kutenhausen, ist Kabarettist und Autor: von Kolumnen für die »Wahrheit«-Seite der »taz«, Kinderbüchern, Kinderhörspielen für den WDR Hörfunk sowie diversen anderen Büchern. Bei FISCHER Taschenbuch erschienen: »Finne dich selbst!«, »Das kuriose Finnland-Buch – Was Reiseführer verschweigen«, sowie »Früher hab' ich nur mein Motorrad gepflegt«.

Mehr über Bernd Gieseking

Bernd Gieseking
Foto: Thomas Rosenthal

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €