Günter de Bruyn Mein Brandenburg

Mit Fotos von Barbara Klemm

Mein Brandenburg
 

Günter de Bruyn Mein Brandenburg

Mit Fotos von Barbara Klemm

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Eines der schönsten Bücher über Brandenburg jetzt als prachtvolle Leinenausgabe

Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an Brandenburg und ein wunderbares Geschenk für alle, die sich für die Landschaft und Kultur Brandenburgs interessieren. Kein Autor nach Theodor Fontane kennt sich in diesem Kulturraum und seiner Geschichte besser aus als Günter de Bruyn.
1993 erstmals erschienen, erzählt »Mein Brandenburg« auf ebenso persönliche wie anschauliche Weise von den Menschen und Orten, die für Günter de Bruyns Heimat prägend waren und sind. Angereichert ist der Band mit vierzig beeindruckend schönen Schwarz-Weiß-Fotos der berühmten Fotografin Barbara Klemm.



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 49,00 | € (A) 50,40
ISBN: 978-3-10-397024-1
lieferbar

176 Seiten, Leinen
S. FISCHER
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an Brandenburg und ein Geschenk für alle, die sich für die Landschaft und Kultur Brandenburgs interessieren.«
Der neue Tag, 21.03.2020



Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (dtspr.)

  • Arnold Stadler
»Rauschzeit«
  • Heinrich Mann

+
Thomas Mann
»Briefwechsel«
  • Miku Sophie Kühmel
»Kintsugi«
  • Michael Lentz
»Innehaben«
  • »Herzensfreundin«
  • Ingo Schulze
»Peter Holtz«
  • Thomas Hürlimann
»Abendspaziergang mit dem Kater«
  • Sarah Kuttner
»Kurt«
  • Ulrich Tukur
»Der Ursprung der Welt«
  • Zsuzsa Bánk
»Weihnachtshaus«
  • Peter Stamm
»Wenn es dunkel wird«
  • Peter Stamm
»Marcia aus Vermont«

Über Günter de Bruyn

Günter de Bruyn wurde am 1. November 1926 in Berlin geboren und lebt heute im brandenburgischen Görsdorf bei Beeskow als freier Schriftsteller. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Heinrich-Böll-Preis, dem Thomas-Mann-Preis, dem Nationalpreis der Deutschen Nationalstiftung, dem Eichendorff-Literaturpreis und dem Johann-Heinrich-Merck-Preis. Zu seinen bedeutendsten Werken gehören u.a. die beiden kulturgeschichtlichen ...

Mehr über Günter de Bruyn

Günter de Bruyn
Foto: Doris Poklekowski

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €