Gunnar Adler-Karlsson Der Kampf gegen die absolute Armut

Die Kluft zwischen Nord und Süd wird immer größer. Was können wir tun?

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Hansheinz Werner
Der Kampf gegen die absolute Armut
 

Gunnar Adler-Karlsson Der Kampf gegen die absolute Armut

Die Kluft zwischen Nord und Süd wird immer größer. Was können wir tun?

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Hansheinz Werner
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Absolute Armut – damit wird jener Zustand bei Menschen umschrieben, die chronisch unterernährt und daher anfällig für Krankheiten sind. Materielles Elend, ungenügende medizinische Versorgung und fehlende Bildungsmöglichkeiten sind die begleitenden Umstände.
Absolute Armut beginnt, wo das notwendige Einkommen zur Befriedigung der Grundbedürfnisse überhaupt fehlt. Ihre Überwindung wird nicht ohne institutionelle Änderungen möglich sein, sei es durch Schaffung neuer Einkommen oder durch Umverteilung der Einkommen. Dabei wird dem Prinzip der Self-Reliance, der Selbstentwicklung, entscheidende Bedeutung zukommen.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 14,99
ISBN: 978-3-10-561821-9
lieferbar

134 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Wissenschaft

  • Steven Pinker
»Aufklärung jetzt«
  • Sheera Frenkel

+
Cecilia Kang
»Untitled«
  • Maria Milisavljevic
»Bruchstücke«
  • Dietrich Grönemeyer
»Weltmedizin«
  • SparkofPhoenix
»SparkofPhoenix: Spark und das Geheimnis der Pillager«
  • Jakob Nolte

+
Ewald Palmetshofer

+
Thomas Perle

+
Nele Stuhler

+
Ebru Nihan Celkan

+
Eleonore Khuen-Belasi

+
Annalena Küspert

+
Svealena Kutschke
»Dramatische Rundschau 02«
  • Dietrich Grönemeyer
»Naturmedizin und Schulmedizin!«
  • Edward Snowden
»Permanent Record«
  • Slavoj Žižek
»Hegel im verdrahteten Gehirn«
  • Giorgio Agamben
»Der Gebrauch der Körper«
  • Binyamin Appelbaum
»Die Stunde der Ökonomen«
  • »Grundrechte-Report 2020«

Über Gunnar Adler-Karlsson

Gunnar Adler-Karlsson, 1933 in Stockholm geboren, hat in Volkswirtschaft promoviert und war Professor an der Universität Roskilde, Dänemark.

Mehr über Gunnar Adler-Karlsson

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €