Heike Wiechmann Illustriert von: Heike Wiechmann Duden Leseprofi – Die total verrückte Schrumpf-Maschine, 1. Klasse

Duden Leseprofi – Die total verrückte Schrumpf-Maschine, 1. Klasse
 

Heike Wiechmann Illustriert von: Heike Wiechmann Duden Leseprofi – Die total verrückte Schrumpf-Maschine, 1. Klasse

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Duden – von Anfang an richtig! Lesenlernen leicht gemacht: Erstlesespaß für Kinder ab der 1. Klasse

Antons Oma ist Erfinderin. Anton darf in ihrer Werkstatt leider immer nur zuschauen. Aber als Oma sich versehentlich selbst schrumpft und die dazugehörige Maschine zu Bruch geht, kann nur Anton ihr helfen …

Eine spannende und lustige Geschichte um eine verrückte Erfindung.

So geht zeitgemäße Leseförderung:
Diese spannende und mit viel Liebe zum Detail illustrierte Erstlesegeschichte aus der Reihe "Leseprofi" von FISCHER Duden Kinderbuch sorgt garantiert für Lesespaß. Der Text ist genau auf die Bedürfnisse der Jungen und Mädchen zugeschnitten. So erleben sie schnell motivierende Erfolge. Kleine, abwechslungsreiche Rätsel zur Sicherung des Textverständnisses begleiten beim Lesen. Ein interaktives Lesezeichen dient als Lösungsschlüssel.

Alle Titel der Reihe werden bei Antolin gelistet und von einer pädagogischen Fachberatung geprüft.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 7,99 | € (A) 8,30
ISBN: 978-3-7373-3350-4
lieferbar

48 Seiten, gebunden
FISCHER Duden Kinderbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»[…] eine wirklich total verrückte Geschichte für Kinder […], die gerade erst mit dem Lesen begonnen haben. Mit solchen Büchern macht das dann besonders viel Spaß.«
Die Rheinpfalz, 27.10.2018



Buchtipps

All Age / Jugendbuch

  • Tahereh Mafi
»Wie du mich siehst«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern und die Weisheit der Eulen«
  • Jack Henseleit
»Echt böse! Vampire sterben einsam«
  • Jozua Douglas
»Das gemeine Ravioli-Komplott oder Wie wir die Tomate platzen ließen«
  • Lucia Lucia
»Texte, die auf Liebe enden«
  • Tanya Stewner
»Schneefunkelwunder«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern und ein wundersames Fest«
  • Sandy Hall
»Klar ist es Liebe«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Der Schatz des Enderdrachen. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Harriet Reuter Hapgood
»Ein bisschen wie Unendlichkeit«
  • Matthew Kirby
»An Assassin’s Creed Series. Last Descendants. Aufstand in New York«
  • Rhiannon Thomas
»Liebe brennt ewig«

Über Heike Wiechmann

Heike Wiechmann zeichnet, seit sie einen Stift halten kann. Sie studierte Kinderbuchillustration in Hamburg, arbeitete als Designerin in einer Spielzeugfirma und begann dann, Kinderbücher zu illustrieren und zu verfassen. Heike Wiechmann lebt mit ihrer Familie in Lübeck.

Mehr über Heike Wiechmann

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €