Italo Calvino Ein General in der Bibliothek

Ein General in der Bibliothek
 

Italo Calvino Ein General in der Bibliothek

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Angesichts der Absurdität des Daseins treibt Calvino seinen Witz und Einfallsreichtum in diesen Erzählungen und Fabeln auf den Höhepunkt. So im »unmöglichen Interview« mit dem »Herrn Neander«, das eins zu null für den Neandertaler ausgeht und zeigt, dass es mit dem Fortschritt der Menschheit nicht weit her ist. Calvino lässt seine Leser durch ein Labyrinth aus Unvollkommenheiten spazieren, und es geht dabei so vergnüglich und unterhaltsam zu, dass es eine Lust ist.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Erzählung/en

Taschenbuch
Originalsprache: Italienisch
Übersetzt von: Burkhart Kroeber

Preis € (D) 12,99 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-596-90543-0
lieferbar

288 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Klassiker

  • Heinrich Mann
»Eugénie oder die Bürgerzeit«
  • Philip K. Dick
»Zeit aus den Fugen«
  • Norman Maclean
»Aus der Mitte entspringt ein Fluss«
  • Heinrich Mann
»Mutter Marie«
  • Arthur Conan Doyle
»Sherlock Holmes - Seine Abschiedsvorstellung«
  • Quentin Bell
»Erinnerungen an Bloomsbury«
  • »Lebensfreude«
  • »Loreley und Schlangenfrau«
  • Robert Gernhardt
»Die Blusen des Böhmen«
  • Robert Gernhardt
»Wörtersee«
  • Thomas Mann
»Joseph und seine Brüder I«
  • Thomas Mann
»Joseph und seine Brüder II«

Über Italo Calvino

Italo Calvino, am 15. Oktober 1923 in Santiago de las Vegas auf Kuba geboren, wuchs in San Remo auf. Er arbeitete mehrere Jahre als Lektor des Verlages Einaudi und als Redakteur bei verschiedenen Zeitschriften. Sein Werk wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und in alle Weltsprachen übersetzt. Italo Calvino starb am 19. September 1985 in Siena. Seine Romane, Erzählungen und Essays sind im Carl Hanser Verlag und im Fischer Taschenbuch ...

Mehr über Italo Calvino

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €