Joanot Martorell Der Roman vom Weißen Ritter Tirant lo Blanc

Roman in drei Bänden

Originalsprache: Katalanisch
Übersetzt von: Fritz Vogelgsang
Der Roman vom Weißen Ritter Tirant lo Blanc
 

Joanot Martorell Der Roman vom Weißen Ritter Tirant lo Blanc

Roman in drei Bänden

Originalsprache: Katalanisch
Übersetzt von: Fritz Vogelgsang
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Als Martorell seinen Ritterroman vor einem halben Jahrtausend schrieb, waren Konstantinopel und der oströmische Kaiser gerade im Kampf gegen die moslemische Übermacht gefallen. Martorell setzte dieser bitteren Tatsache eine Utopie entgegen und kreierte den weißen Ritter. Er sollte die zerrissene Christenheit einigen und siegreich gegen die »Ungläubigen« antreten. Auf seinem Feldzug quer durch Frankreich und Spanien erreicht er Konstantinopel. Aber statt zu kämpfen gerät der weiße Ritter unter das Joch der Liebe. Jetzt kämpft er um die schöne Karmesina. ›Der weiße Ritter‹ ist prachtvoll: ein Sittenbild der damaligen Welt, ein Ritterroman mit Ehrenkodex und Turnierregeln, ein erotischer Roman und ein spannend amüsantes Abenteuer. ›Der Roman vom Weißen Ritter‹ ist einer der ersten Romane auf Altkatalanisch und damit ein ganz besonderer Beitrag zum Messeschwerpunkt Katalonien 2007.



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Hardcover

Preis € (D) 98,00 | € (A) 100,80
ISBN: 978-3-10-042606-2
lieferbar

1656 Seiten,
S. FISCHER
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Lisa Keil
»Auf und mehr davon«
  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Barbara Wood
»Rote Sonne, schwarzes Land«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Claudia Kaufmann
»Das Fräulein mit dem karierten Koffer«
  • Virginie Grimaldi
»Der Duft des Glücks ist stärker, wenn es regnet«
  • Catharina Ingelman-Sundberg
»Rente ist Blech, Klauen ist Gold«
  • Alexander Osang
»Die Leben der Elena Silber«
  • Barbara Wood
»Traumzeit«
  • Sabine Weigand
»Die englische Fürstin«

Über Joanot Martorell

Joanot Martorell , 1413 in Gandia, südlich von Valencia, geboren, starb 1468. Sein Ritterroman »Tirant lo Blanc« war das erste in altkatalanischer Sprache verfasste Werk und gilt als Vorreiter des modernen Romans. Zweiundzwanzig Jahre nach dem Tod des Autors wurde »Tirant lo Blanc« erstmals veröffentlicht.

Mehr über Joanot Martorell

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €