John Knittel El Hakim

El Hakim
 

John Knittel El Hakim

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ägypten während der englischen Kolonialzeit: Der kleine Ibrahim wächst als Sohn koptischer Christen in Armut auf. Sein größter Wunsch ist es, Arzt zu werden. Mit eisernem Willen erreicht er sein Ziel und wird ein berühmter Hakim. Seine bewegte Laufbahn führt ihn über Kairo und kleine Dörfer am Nil zu hohem Ruhm nach London und Paris, schließlich aber – todkrank – wieder zurück in seine Heimat.



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Taschenbuch

Preis € (D) 9,95 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-17846-9
lieferbar

288 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Historische Romane

  • Barbara Wood
»Wohin dein Traum dich führt«
  • Barbara Wood
»Im Auge der Sonne«
  • Indu Sundaresan
»Die Herrin der Paläste«
  • Maria R. Bordihn
»Die Kaiserin von Ravenna«
  • Barbara Wood
»Dieses goldene Land«
  • Dieter Kühn
»Ich Wolkenstein«
  • Petra Welzel
»Lumpenprinzessin«
  • Florencia Bonelli
»Dem Winde versprochen«
  • Petra Welzel
»Kaiserin von Gottes Gnaden«
  • Inez Corbi
»Die irische Rebellin«
  • Katherine Richards
»Der Seidenpalast«
  • Anchee Min
»Land meines Herzens«

Über John Knittel

John Knittel, (* 24. März 1891 in Dharwar, Indien; † 26. April 1970 in Maienfeld, Graubünden) wird als Sohn eines Missionars in Indien geboren. Zur Schule geht er in Basel. Von 1909 bis 1922 lebt er in England, später lange Jahre in Ägypten, aber vor allem in der Schweiz. Drei seiner Romane spielen in der Schweiz, darunter der Klassiker »Via Mala«, die Mehrzahl aber in Nordafrika. Sein gesamtes Werk ist auf Englisch geschrieben.

Mehr über John Knittel

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €